BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Institution

Treffer 1 - 418 von 418

Israel

Der israelische 'Council for Higher Education (CHE)' [Rat für Hochschulbildung] bietet hier eine Suche nach Institutionen im Hochschulbereich an. Gefiltert / gesucht werden kann nach Art der Institution (Universität, College, usw.), Ort und Finanzierung. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]
19.08.2014 (letzte Aktualisierung: 19.08.2014)

Griechenland

Die unabhängige Verwaltungsbehörde ADIP sitzt in Athen und wird in rechtlicher Hinsicht vom griechischen Ministerium für Bildung und Religion überwacht. ADIP unterstützt und kümmert sich um die Umsetzung von Verfahren zur Gewährleistung und Verbesserung von Qualität an Hochschulen. Ein Ziel ist damit die Förderung von Transparenz in Forschung und Lehre im Sinne internationaler [...]
20.06.2014 (letzte Aktualisierung: 20.06.2014)

Griechenland

Die Homepage der Griechischen Gesellschaft für Pädagogik gibt nicht nur Aufschluss über deren Aufgaben und Ziele, sondern bietet darüber hinaus noch eine hilfreiche Linkliste (Σύνδεσμοι) rund um Bildungspolitik und -forschung. Ebenfalls können die bereits veröffentlichten Publikationen der "Pädagogischen Zeitschrift" [...]
04.06.2014 (letzte Aktualisierung: 04.06.2014)

Griechenland

Das Nationale Zentrum für Sozialforschung (EKKE) wurde 1959 unter Schirmherrschaft der UNESCO gegründet und ist die einzige öffentliche Institution in Griechenland, die sich den Sozialwissenschaften widmet. EKKE ist eine Institution öffentlichen Rechts unter dem Generalsekretariat für Forschung und Technologie des Ministeriums für Bildung und Religion.[...] EKKE veröffentlicht [...]
03.06.2014 (letzte Aktualisierung: 03.06.2014)

Griechenland

Der Fachbereich für Geisteswissenschaften bietet neun Studiengänge (davon sechs als Aufbaustudiengang) mit den Schwerpunkten Bildung und Kultur an. Daneben organisiert ΣΑΣ die alle zwei Jahre statt findende internationale Konferenz "Open and Distance Education". Der Fachbereich beherbergt zwei wissenschaftliche Verbände; zum einen die Gewerkschaft für [...]
03.06.2014 (letzte Aktualisierung: 06.06.2014)

Griechenland

Das griechische Institut für Bildungspolitik (kurz IEP) wurde im Jahr 2011 durch Gesetz 3966 (ΦΕΚ Α΄ 118/24-05-2011) installiert und steht unter der Aufsicht des Ministeriums für Bildung und Religion. Das IEP arbeitet im öffentlichen Interesse hauptsächlich zum Zwecke der Unterstützung des Ministeriums. Dabei stehen die wissenschaftliche Forschung [...]
22.04.2014 (letzte Aktualisierung: 16.06.2014)

Ukraine

Die Staatliche Pädagogische Universität Charkiw (H. S. Skoworoda) hat mehrere Institute und Departments im Bereich Erziehungswissenschaften und Pädagogik, die über Geschichte, Struktur und Organisation, Forschungs- und Lehraktivitäten, Publikationen und mehr informieren. Folgende Institute gibt es: - Bildungs-und Forschungsinstitut für Pädagogik und Psychologie ==> [...]
24.03.2014 (letzte Aktualisierung: 24.03.2014)

Ukraine

Webseite des Fachbereichs Psychologie, Pädagogik und Philosophie der Nationalen Universität Krementschuk. Die Webseite bietet umfangreiche Informationen über Geschichte, Struktur und Organisation des Fachbereichs, über Forschungs- und Lehraktivitäten, über Publikationen der einzelnen Dozenten, Veranstaltungen und vieles mehr. Die Webseite ist leider nur auf Ukrainisch [...]
24.03.2014 (letzte Aktualisierung: 24.03.2014)

Ukraine

Webseite des Fachbereichs Erziehung, Theorie und Geschichte der Pädagogik an der Staatlichen Pädagogischen Universität Kiew (M. P. Dragomanow). Die Webseite informiert über Geschichte, Struktur und Organisation des Fachbereichs, über Forschungs- und Lehraktivitäten, über Publikationen und mehr. Die Webseite ist leider nur auf Ukrainisch vorhanden. [Zusammenfassung: Redaktion [...]
24.03.2014 (letzte Aktualisierung: 24.03.2014)

Ukraine

Webseite des Instituts für Pädagogik und Psychologie der Staatlichen Universität Luhansk Taras Schewtschenko in Kiew. Die Seite informiert auf Ebglisch über die Geschichte des Instituts. Die einzelnen thematischen Departments haben nicht alle englische Seiten. Es gibt folgende Departments: - Department of Pre-school Education and Primary Education - Department of [...]
24.03.2014 (letzte Aktualisierung: 24.03.2014)

Europa

Diese sehr informative und optisch gut aufbereitete Publikation des Eurydice Netzwerkes bietet einen vergleichenden Überblick über die Bildungssysteme der europäischen Länder. Es werden u.a. folgende Fragen beantwortet: Wie sehen die Übergänge von Primar- zu Sekundar- zu Tertiär-Stufe aus? Welche Arten von Bildungsinstitutionen gibt es? Wie lange dauert die jeweilige [...]
29.10.2013 (letzte Aktualisierung: 29.10.2013)

Brasilien

Webseite der pädagogischen / erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität von São Paulo. Die Webseite bietet umfangreiche Informationen rund um Forschung und Lehre an der Fakultät. Desweiteren wird die frei zugängliche Online-Zeitschrift “Educação e Pesquisa” angeboten. Die Fakultät hat folgende Abteilungen und somit auch Schwerpunkte: * EDA – Administração Escolar [...]
23.09.2013 (letzte Aktualisierung: 23.09.2013)

Indien

Von dieser Seite des indischen Bildungsministeriums gelangen Sie zu Registern mit Namen, Postleitzahlen und Webseiten zentraler (staatlicher) Hochschul- und Schulinstitutionen des Landes. Mit Hilfe der linken Seitenleiste können weitere Listen thematisch sortierter Hochhschulen aufgerufen werden, u. a. zu Indian Institutes of Technology (IIT) und Management (IIM).
19.07.2013 (letzte Aktualisierung: 15.10.2013)

Indien

Das All-India Council of Technical Education (AICTE) besteht seit 1948 und ist zuständig für die Planung und koordinierte Entwicklung des fachlich-technischen Bildungssystems (darunter: Engineering and Technology, Architektur, Management und Pharmazie). Auf der Seite finden Sie Informationen zu den einzelnen Abteilungen und deren Zuständigkeiten, Berichte, Statistiken und [...]
19.07.2013 (letzte Aktualisierung: 19.07.2013)

Indien

Das Distance Education Council (DEC) ist für die koordinierte Entwicklung von lernerzentrierten ODL (Open and Distance Learning)-Systemen und für deren Qualitätskontrolle zuständig. Die Behörde unterstützt Open Universities and Fernlehr-Institute und aktualisiert ein Verzeichnis aller Landesinstitutionen. Unter ``ODL-Systems´´ (linke Seitenleiste) gelangt man zu Links [...]
19.07.2013 (letzte Aktualisierung: 19.07.2013)

Internationales

Die Gesellschaft `Philosophy of Education´ wurde gegründet um eine philosophische Herangehensweise an Bildungsfragen zu bestärken. Außerdem soll durch sie die Lehre der verschiedenen Bildungsphilosophien verbessert und vernetzt werden.
11.04.2013 (letzte Aktualisierung: 11.04.2013)

Paraguay

Das Direktorat für Soziale Verantwortlichkeit von Unternehmen im Bildungssektor (DIRSSE) ist eine Instanz des Ministeriums für Bildung und Kultur Paraguays. Es ist seine Aufgabe, öffentlich-private Allianzen für die Förderung und die Erweiterung der sozialen Verantwortlichkeit im Bildungssektor auf all dessen Ebenen zu schaffen; betrieblich, körperschaftlich, universitär, [...]
13.03.2012 (letzte Aktualisierung: 13.03.2012)

Uruguay

Die Aufgaben der Nationalen Agentur für Forschung und Innovation (ANII) sind der Entwurf, die Organisation und die Administration von Plänen, Programmen und Instrumenten, die zur wissenschaftlich-technologischen Entwicklung und zur Verteilung und Stärkung der Innovationskapazitäten beitragen. Außerdem fördert die ANII die Kommunikation und Koordination zwischen den [...]
06.03.2012 (letzte Aktualisierung: 06.03.2012)

Uruguay

Die Universität der Republik Uruguays (UDELAR) ist die einzige öffentliche Universität und die wichtigste Hochschulbildungs- und -forschungsinstitution des Landes. In Zusammenarbeit mit einer großen Varietät von institutionellen und sozialen Aktoren setzt sie multiple Aktivitäten um, die sich am sozial valablen Gebrauch von Kenntnissen und der Verbreitung von Kultur [...]
06.03.2012 (letzte Aktualisierung: 06.03.2012)

Angola

Portugisischsprachige Website des angolischen Bildungsministeriums.
24.01.2012 (letzte Aktualisierung: 24.01.2012)

Ecuador

Der Rat für die Evaluation, Akkreditierung und Sicherung der Qualität der Hochschulbildung (CEAACES) trägt zur Gewährleistung der Qualität der Institutionen, Programme und Karrieren bei, die im nationalen Hochschulbildungssystem inbegriffen sind. Dies geschieht durch die Anwendung von kontinuierlichen Prozessen der Autoevaluation, der externen Evaluation und der Akkreditierung.
18.01.2012 (letzte Aktualisierung: 18.01.2012)

Ecuador

Das Ecuatorianische Institut für Bildungskredite (IECE) trägt zur nationalen Entwicklung der Bildung bei, indem es Produkte, Finanzdienste und Stipendienprogramme schafft. Damit wird der Zugang zu wissenschaftlichen und technologischen Kenntnissen erleichtert, die es den Studenten ermöglichen, ihren Beitrag zur Verbesserung der Kompetitivität der produktiven Sektoren Ecuadors [...]
12.01.2012 (letzte Aktualisierung: 18.01.2012)

Vereinigte Staaten

Die AAPT wurde 1930 gegründet. Ihr Ziel ist es, Physikwissen zu vermitteln. Mittlerweile hat die Vereinigung bereits über 10.000 Mitglieder in 30 Staaten.
09.01.2012 (letzte Aktualisierung: 09.01.2012)

Panama; Mittelamerika; Costa Rica; Nicaragua; Honduras; El Salvador; Guatemala

Der Verband Privater Universitäten von Mittelamerika und Panama (AUPRICA) besteht aus allen privaten Hochschulinstitutionen der Mitgliederländer, also Panama, Costa Rica, Nicaragua, Honduras, El Salvator und Guatemala. Die Aufgaben von AUPRICA sind es, die akademische Exzellenz als nötiges und fundamentales Element für die Entwicklung einer qualitativen Bildung zu fördern, [...]
21.12.2011 (letzte Aktualisierung: 21.12.2011)

Panama

Die Aufgabe des Bildungsministeriums (MEDUCA) von Panama ist es, die Bildung zu einem fundamentalen Instrument des human development, der Prosperität, der Gleichheit und der Möglichkeiten sowie der sozialen Mobilität zu machen, um eine nachhaltige Entwicklung hinsichtlich produktiver, ökonomischer und sozialer Faktoren des Landes zu erlangen. Hierfür soll ein Bildungssytem [...]
21.12.2011 (letzte Aktualisierung: 21.12.2011)

Guatemala

Die Nationale Alphabetisierungskommission (CONALFA) wurde durch die Ausführung des Alphabetisierungsprozesses als übergeordnetes Organ geschaffen. Die Hauptaufgabe ist es, die Richtlinien und Strategien des nationalen Alphabetisierungsprozesses zu definieren und zu approbieren sowie die Alphabetisierung durch Entwicklungsentitäten im nationalen Rahmen zu fördern. CONALFA [...]
19.12.2011 (letzte Aktualisierung: 19.12.2011)

Costa Rica

Die Website enthält eine Liste mit privaten und öffentlichen Universitäten Costa Ricas, welche nach Regionen geordnet sind. Links führen zu Angaben über die Studiengänge der Universitäten sowie zu den Homepages der Institutionen.
08.12.2011 (letzte Aktualisierung: 08.12.2011)

Costa Rica

Das Ministerium für Wissenschaft und Technologie (MICIT) wurde 1986 in einer ersten Periode als Nationales Wissenschafts- und Technologieprogramm gegründet, welches bis 1990 dauerte. Während dieser Periode strukturierte es das nationale Wissenschafts- und Technologiesystem, welches die verschiedenen Institutionen eingliederte, die sich mit Wissenschaft und Technologie [...]
29.11.2011 (letzte Aktualisierung: 29.11.2011)

Costa Rica

Das Nationle Akkreditierungssystem für Hochschulbildung (SINAES) ist eine Institution des costaricanischen Staates, das mit der Aufgabe betraut ist, die konstante Verbesserung der Qualität im Hochschulbildungssektor des Landes zu fördern. Das System ist von den staatlichen und privaten universitären sowie parauniversitären Hochschulinstitutionen übernommen worden, die sich [...]
29.11.2011 (letzte Aktualisierung: 08.12.2011)

Bolivien

Das Psychopädagogische Zentrum für Hochschulforschung (CEPIES) wurde am 26. Oktober 1988 vom internen Kongress der Universidad Mayor de San Andrés (UMSA) gegründet. Es ist ein Zentrum für Lehrerbildung, welches dem Vizerektorat untersteht und dessen Aufgabe es ist, die Arbeit von Lehrkräften im Hochschulsektor zu verbessern. URL: http://www.cepies.bo/app/
08.11.2011 (letzte Aktualisierung: 08.11.2011)

Kolumbien

Die Bildungsallianz besteht aus verschiedenen Universitäten und Collegs. Sie fördert eine qualitative Bildung in Kolumbien als effektives Mittel, um eine Chancengleichheit in der Bevölkerung zu bewirken. Die Allianz versteht sich als Institution der intellektuellen, sozialen, ethischen und ästhetischen Bildung von Individuen.
04.11.2011 (letzte Aktualisierung: 04.11.2011)

Kolumbien

Die Kolumbianische Föderation von Erziehern (FECODE) ist betraut mit der Aufgabe, auf die Notwendigkeiten und Erwartungen der Bevölkerung in Bezug auf Bildung zu antworten. Sie sorgt für den Erfolg des Rechts auf eine integrale, qualitative, vom Staat finanzierte Bildung. Außerdem trägt FECODE zur Schaffung einer sounveränen, gerechten, demokratischen Republik bei, die der [...]
04.11.2011 (letzte Aktualisierung: 04.11.2011)

Nigeria

Die National Universities Commission (NUC) ist eine zum Teil dem nigerianischen Bundesministerium für Bildung unterstellte halbstaatliche Institution und wurde 1962 ins Leben gerufen. Die Hauptaufgabe der Kommission ist die Bewilligung und Gewährleistung aller akademischer Programme und Einrichtungen der nigerianischen Universitäten sowie die Qualitätssicherung dieser [...]
26.10.2011 (letzte Aktualisierung: 26.10.2011)

Kolumbien

Computadores para Educar (CPE) ist ein Programm für die technologische Wiederverwertung, dessen Ziel es ist, den öffentlichen Bildungsinstitutionen des Landes Zugang zu den Informations- und Kommunikationstechnologien zu bieten. Dies geschieht durch die Wiederinstandsetzung und die Wartung der Ausstattung von ICT, was den Gebrauch und die Nutzung in den Bildungsprozessen durch [...]
26.10.2011 (letzte Aktualisierung: 26.10.2011)

Kolumbien

Das Kolumbianische Institut für Bildungsevaluation (ICFES) ist eine spezialisierte Entität für Bildungsberatung auf allen Bildungsniveaus. Es unterstützt das nationale Bildungsministerium in Dingen der Staatsbeurteilung und in der systematischen Erforschung von Faktoren, welche die Bildungsqualität beeinflussen, um nützliche und zeitgemäße Information zu liefern, welche zur [...]
26.10.2011 (letzte Aktualisierung: 26.10.2011)

Kongo, Demokratische Republik

Die offizielle Seite des Hochschulministeriums bietet einen kurzen Überblick über Aktuelles innerhalb des Aufgabenbereichs der Behörde, über den Aufbau und die Funktionen des Ministeriums sowie Informationen und Verzeichnisse zu den höheren Schulen, Instituten und Universitäten des Landes.
18.10.2011 (letzte Aktualisierung: 18.10.2011)

Kuba

Das Kubanische Wissenschaftsnetzwerk bietet Informationen, Inhalte und Dienste an, welche zum Zwecke einer Kooperation und Interaktion mit Institutionen, Wissenschaftlern und anderen Fachkräften Kubas und des Rests der Welt sowie allgemeinen Lesern, welche sich für diese Inhalte interessieren, konzipiert wurde.
27.09.2011 (letzte Aktualisierung: 27.09.2011)

Frankreich

Die Nationale Agentur für den Kampf gegen Illettrismus (ANLCI) wurde im Oktober 2000 gegründet. Sie arbeitet mit Personen zusammen, welche auf institutionellem Niveau gegen Illettrismus kämpfen bzw. diesen verhindern können. Ihre Rolle ist es, die Energien, Aktivitäten und Mittel all dieser Personen zusammenzuschließen und zu optimieren, um die Effizienz ihres Engagements [...]
26.09.2011 (letzte Aktualisierung: 18.10.2011)

Frankreich

Das 1945 gegründete CIEP ist seit 1987 eine selbstständige öffentliche Einrichtung. Als öffentliche Referenzeinrichtung stützt es sich bei seiner Arbeit auf ein Netzwerk französischer und internationaler Experten und Partner sowie auf das Know-How eines Teams von mehr als 250 Personen. Es verfügt über eine Außenstelle auf der Insel La Réunion. Beim CIEP handelt es sich um [...]
07.09.2011 (letzte Aktualisierung: 07.09.2011)

Nicaragua

Die Aufgaben des nicaraguanischen Bildungsministeriums sind es, die Entwicklung der Nicaraguaner durch Fortbildung und Ausbildung auf verschiedenen Ebenen und mittels verschiedener Bildungsprogramme voranzutreiben, die Beteiligung der Zivilbevölkerung an der Administration von Lehrzentren, zusammen mit den lokalen Regierungsstellen, Direktoren und Lehrern, zu erhöhen, die [...]
30.08.2011 (letzte Aktualisierung: 30.08.2011)

Nicaragua

Das Forum für Bildung und menschliche Entwicklung der Initiative für Nicaragua (FEDH-IPN) ist ein pluralisches Netzwerk aus Institutionen, Organisationen, Gremien, sozialen Bewegungen, Stiftungen, Sektoren und einzelnen Personen, die auf freiwilliger Basis für die Förderung von Bildung und menschlicher Entwicklung in Nicaragua arbeiten. Die Aufgaben des FEDH-IPN sind die [...]
30.08.2011 (letzte Aktualisierung: 30.08.2011)

Gabun

Das Portal informiert über den gabunischen Hochschulbereich samt dessen Einrichtungen. Letztere werden - von Forschungsinstituten bis zu den Universitäten und den Ècoles Supérieures - mit der Aufbereitung der wesentlichen Aufgabenbereiche, ihrer Struktur und offiziellen Anforderungen und Vorgaben genauer beleuchtet. Zusätzlich finden sich vom Bildungsministerium publizierte [...]
09.08.2011 (letzte Aktualisierung: 09.08.2011)

Sambia

Die Regierung der Republik Sambia hat größere Reformvorhaben bei der technischen Fachausbildung und beruflichen Weiter- und Ausbildung angestoßen in Anlehnung an die wachsenden Anforderungen seitens der einheimischen und weltweiten Wirtschaft. 1994 entstand auf Initiative des Ministers für Wissenschaft, Technologie und Berufsausbildung eine nationale Behörde, um die [...]
05.08.2011 (letzte Aktualisierung: 05.08.2011)

Sambia

Die offizielle Seite des Ministeriums für Wissenschaftstechnologie und Berufsausbildung bietet neben den grundsätzlichen Informationen zum Ministerium und seinen einzelnen Arbeitsbereichen Berichte, Statistiken, offizielle Richtlinien und weitere relevante themenbezogene Dokumente zur Einsicht. Das Ministerium wurde eingerichtet mit dem Hauptziel, die technische Fachbildung zu [...]
05.08.2011 (letzte Aktualisierung: 05.08.2011)

Sambia

Das Bildungsministerium Sambias bietet auf seiner Homepage umfassende Informationen zum Bildungssystem, der Behörde selbst und zu administrativen Funktionen und ergänzt dies mit einem Newsbereich und der Bereitstellung offizieller politischer Richtlinien sowie statistischer Angaben. Zusätzlich finden sich für Eltern, Schüler/Studenten und Lehrer eigenen Rubriken mit [...]
05.08.2011 (letzte Aktualisierung: 05.08.2011)

Burkina Faso

Das Centre national de l'information, de l'orientation scolaire et professionnelle, et des bourses ist eine öffentliche Dienstleistungseinrichtung des Ministeriums für Bildung im Sekundar- und Hochschulbereich und für wissenschaftliche Forschung in Burkina Faso. Sein Aufgabenbereich besteht in der Unterstützung von Schülern und Studenten mit Informationen und [...]
04.08.2011 (letzte Aktualisierung: 04.08.2011)

Kongo

Auf der offiziellen Seite der Universität Marien Ngouabi finden sich Kontaktdaten und Statistiken zum Universitätsbetrieb und weitere Angaben zu den einzelnen Fakultäten und Instituten, aber auch in Kurzform Details hinsichtlich der Studienzulassung.
02.08.2011 (letzte Aktualisierung: 02.08.2011)

Niger

Die offizielle Homepage des Ministeriums für nationale Bildung des Niger beinhaltet neben der Präsentation der einzelnen Aufgabenbereiche, der gesetzlichen Rahmenbedingungen und der administrativen Rahmendaten der Behörde, der Verwaltungsorgane und zugehöriger Institutionen einen Überblick über das Bildungssystem des Landes und Kooperationspartner des Ministeriums.
02.08.2011 (letzte Aktualisierung: 02.08.2011)

Peru

Das Direktorat der universitären Koordination (DCU) ist ein Organ des Bildungsministeriums, das damit betraut ist, die universitäre Situation in Peru zu prüfen und zu analysieren, um der Unternehmensspitze diesbezüglich effektive Informationen und fachgerechtes Urteil zukommen zu lassen und um die Förderung von Dialogräumen über fundamentale Probleme der Hochschulbildung in [...]
28.07.2011 (letzte Aktualisierung: 23.08.2011)

Ungarn

Der Ungarische Wissenschaftliche Forschungs-Fonds (OTKA) ist seit 1986 die größte Förderagentur für Grundlagenforschung und komptetitive Forschungsfinanzierung in Ungarn. Aufgrund eines Regierungsdekretes fungiert OTKA seit 1991 als unabhängige, gemeinnützige Organisation. Der Fonds soll den Aktivitäten und der Infrastruktur der Wissenschaftsforschung unabhängige Unterstützung [...]
19.07.2011 (letzte Aktualisierung: 05.10.2011)

Internationales

Die Seite bietet einige Links zu internationalen Evaluierungsgesellschaften, zu Informationen über Evaluierungsstandards sowie über die Ausbildung.
19.07.2011 (letzte Aktualisierung: 19.07.2011)

Peru

Der Nationale Bildungsrat (CNE) ist ein technisches, spezialisiertes, konsultatives und autonomes Organ, das dem Bildungsministerium untersteht. Seine Aufgabe ist es, zur Formulierung, Absprache, Durchführung und Evaluierung des nationalen Bildungsprojektes beizutragen sowie mit dem Bildungsministerium die mittel- und langfristigen Bildungsrichtlinien und -pläne und die [...]
19.07.2011 (letzte Aktualisierung: 23.08.2011)

Spanien

Der Spanische Nationale Forschungsrat (CSIC) ist eine öffentliche Einrichtung, die sich der Forschung in Spanien widmet. Er gehört zum spanischen Wissenschafts- und Innovationsministerium. Sein primäres Ziel ist die Entwicklung und Förderung von Forschung, welche dazu beiträgt, den wissenschaftlichen und technologischen Progress voranzubringen. Dazu kooperiert er mit [...]
19.07.2011 (letzte Aktualisierung: 19.07.2011)

Peru

Das Peruanische Institut für Evaluierung, Akkreditierung und Zertifizierung der Qualität der Grundbildung (IPEBA) ist eine öffentliche, autonome Einrichtung, die Teil des Nationalen Evaluations- Akkreditierungs- und Zertifizierungssystems der Qualitätsbildung (SINEACE) ist. Sein Hauptziel ist es, die Qualität und die permanente Verbessrung der öffentlichen und privaten [...]
19.07.2011 (letzte Aktualisierung: 23.08.2011)

Peru

Das Peruvianische Institut für Bildung der Menschenrechte und des Friedens (IPEDEHP) ist eine Bildungseinrichtung des öffentlichen Sektors, die in den Themen ihrer Kompetenz Vorschläge macht und deren Ausführungen überwacht. Ihre Mission ist die Förderung, die Verteilung und die Entwicklung einer Bildung in Menschenrechten und Demokratie, sie arbeitet für den Aufbau einer [...]
19.07.2011 (letzte Aktualisierung: 19.07.2011)

Peru

PRISMA arbeitet für die Gleichheit und die nachhaltige Entwicklung, indem es zusammen mit der Teilnahme der Gemeinschaft effektive Programme und Projekte durchführt, welche auf eine profunde Analyse der Bedürfnisse der Bevölkerung antworten.
19.07.2011 (letzte Aktualisierung: 19.07.2011)

Frankreich

Das Nationale Zentrum für Wissenschaftsforschung (CNRS) ist eine staatlich finanzierte Forschungsorganisation unter der administrativen Autorität des französischen Forschungsministeriums. Das CNRS wurde 1939 durch ein Regierungsdekret gegründet. Seine Aufgaben sind die Evaluation und Ausführung von Forschung, welche befähigt ist, den Wissensstand zu erweitern und soziale, [...]
12.07.2011 (letzte Aktualisierung: 12.07.2011)

Luxemburg

Seit 1999 hat der Nationale Forschungsfond (FNR) verschiedene thematische und strukturelle Förderungsinstrumente entwickelt, die dazu beigetragen haben, Luxemburgs Reputation als Forschungsstätte aufzubauen. FNR dient allen Bereichen der Natur- und Geisteswissenschaften mit dem Schwerpunkt auf strategisch verbundene Wissenschaftsdomänen. Ein Leistungsauftrag, welcher in [...]
12.07.2011 (letzte Aktualisierung: 12.07.2011)

Südafrika

"Als unabhängige Regierungsstelle fördert und unterstützt die nationale Forschungsstiftung (NRF) die Forschung in allen Bereichen der Wissenschaften. Außerdem führt es auch selbst Forschung durch und bietet Zugang zu nationalen Forschungseinrichtungen." Ein Schwerpunkt scheint jedoch auf den Naturwissenschaften zu liegen. Die Webseite bietet umfangreiche Informationen zu [...]
12.07.2011 (letzte Aktualisierung: 03.09.2013)

Litauen

Die Litauische Wissenschaftliche Gesellschaft (LSS) ist ein nicht-staatlicher Verband von Wissenschaftlern und deren verschiedenen Organisationen. Er fördert die Beteiligung aller Wissenschaftler, unabhängig von deren Forschungsfeldern, Institutionen, Positionen oder wissenschaftlichen Titeln. Die organisatorischen Prinzipien der LSS sind demokratisch. Die Ziele der LSS sind [...]
12.07.2011 (letzte Aktualisierung: 12.07.2011)

Österreich

Der FWF - Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung - ist Österreichs zentrale Einrichtung zur Förderung der Grundlagenforschung. Er ist allen Wissenschaften in gleicher Weise verpflichtet und orientiert sich in seiner Tätigkeit ausschließlich an den Maßstäben der internationalen Scientific Community.
12.07.2011 (letzte Aktualisierung: 12.07.2011)

Schweiz

Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) ist die wichtigste Schweizer Institution zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung. Er unterstützt jährlich rund 7200 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, wovon fast 80% maximal 35 Jahre alt sind. Im Auftrag des Bundes fördert er die Grundlagenforschung in allen wissenschaftlichen Disziplinen, von Philosophie über Biologie und [...]
12.07.2011 (letzte Aktualisierung: 12.07.2011)

Peru

Die Organisationen, Institutionen und Mitgliedernetzwerke der Peruanischen Kampagne für das Recht auf Bildung (CPDE) üben ihre Mitgliederschaft in Übereinstimmung mit den Prinzipien der CPDE aus. Diese sind die Anerkennung von Bildung als fundamentales Menschenrecht, dessen Ausführung vom Staat garantiert wird, die Befürwortung einer öffentlichen, inklusiven und [...]
05.07.2011 (letzte Aktualisierung: 23.08.2011)

Peru

Der Global Compact der UNO ist eine Initiative der ethischen Verpflichtung, die darauf abzielt, dass Unternehmen aller Länder als integralen Teil ihrer Strategie und ihrer Operationen zehn Verhaltens- und Aktionsprinzipien hinsichtlich der Menschnrechte, der Arbeit, der Umwelt und der Bekämpfung der Korruption anerkennen. Im November 2003 starteten das System der Vereinten [...]
05.07.2011 (letzte Aktualisierung: 23.08.2011)

Chile

Das Zentrum für Weiterbildung, Prüfung und Bildungsforschung (CPEIP), eine Abteilung des chilenischen Bildungsministeriums, hat die Aufgabe, Programme zu entwickeln, umzusetzen und zu evaluieren, welche die professionelle Entwicklung von Lehrern und Führungskräften in Dingen der Bildungspolitik des Bildungsministeriums unterstützen. Diese Programme werden unter der [...]
21.06.2011 (letzte Aktualisierung: 21.06.2011)

Chile

Enlaces, das Zentrum für Bildung und Technologie (CET), eine Abteilung des chilenischen Bildungsministeriums, hat es zur Aufgabe, die Qualität der Bildung zu verbessern, indem es Bildungs-EDV in das Schulsystem einbringt, welche den Anforderungen der Informationsgesellschaft angepasst ist. Konkrete Ziele sind die Unterstützung von Schulen, um den Unterricht effektiver zu [...]
21.06.2011 (letzte Aktualisierung: 21.06.2011)

Chile

Das Nationale Lehrer-Evaluationssystem ist ein verbindlicher Evaluationsprozess für die 70,000 Lehrer, die in den öffentlichen Schulen von Chile arbeiten. seine Aufgabe ist es, die Qualität des Lehrberufes zu verbessern und dadurch das Bildungsniveau zu steigern. Seit seinem Start im Jahr 2003 wurde bereits mehr als 80,000 Evaluationen (bis 2010) durchgeführt, die Lehrer in [...]
21.06.2011 (letzte Aktualisierung: 21.06.2011)

Chile

Die Aufgabe der Korporation für Dysphasie in Chile: Yo puedo comunicarme (YPC) ist es, dysphasische Kinder und Jugendliche zu unterstützen, sodass sie effektiv einen Bildungsweg bestreiten und sich sozial inkludieren können.
21.06.2011 (letzte Aktualisierung: 21.06.2011)

Chile

Die Abteilung für Evaluation, Inspektion und Bildungsregistrierung (DEMRE) ist der technische Apparat der Universität von Chile, der für die Entwicklung und den Aufbau von Evaluations- und Inspektionsinstrumenten verantwortlich ist, welche mit der Überprüfung der Kapazitäten und Fähigkeiten der Hochschulabsolventen des sekundären Bildungszweiges betraut sind. Zudem ist DEMRE [...]
16.06.2011 (letzte Aktualisierung: 16.06.2011)

Rumänien

Die Aufgabe des Nationalen Wissenschafts- und Forschungsinstitut für Arbeit und sozialen Schutz (INCSMPS) ist die Forschung und die Entwicklung im Bereich der Sozial- und Humanwissenschaften. Deswegen ist es das Hauptanliegen des Institutes, Umfragen und theoretisch-applikative Forschung in den Bereichen Human Resources, soziale Entwicklung und Sozialschutz in Rumänien [...]
30.05.2011 (letzte Aktualisierung: 30.05.2011)

Rumänien

Die Website bietet eine Linkliste zu rumänischen Universitäten, Akademien, Collegs, Schulen, Bibliotheken und Bildungsressourcen.
30.05.2011 (letzte Aktualisierung: 30.05.2011)

Rumänien; Deutschland

Die 1992 in Folge des deutsch-rumänischen Protokolls auf Regierungsebene gegründete gemeinnützige Deutsch-Rumänische Stiftung Timisoara setzt sich für die Förderung und Entwicklung des Handwerks in Rumänien ein. Ihre Schwerpunkte sind Bautechnik und Reintegration der rumänischen Rückkehrer. Das Institut bietet Ausbildung und Fortbildung für Maurer, Maler-Lackierer, [...]
30.05.2011 (letzte Aktualisierung: 30.05.2011)

Dominikanische Republik

Das Internetportal República Dominicana.livio.com bietet unter der Sparte "Educación" eine umfangreiche Linksammlung von allen Sorten von Sprachkursen, Bildungsinstitutionen, Bibliotheken, Bildungsportalen etc.
10.05.2011 (letzte Aktualisierung: 10.05.2011)

Dominikanische Republik

Los Seres Sol - Liderazgo del Paz ist eine gemeinnützige Bildungsorganisation, die um verantwortungsvolle Führerschaft, konstruktive Umgestaltung und Service bemüht ist. Sie ist bestrebt, den Menschen sowie der dominikanischen Republik wie auch der Welt einen allgemeinen Progress auf allen sozio-ökonomischen und edukativen Niveaus angedeihen zu lassen. Zu diesem Zwecke [...]
10.05.2011 (letzte Aktualisierung: 10.05.2011)

Dominikanische Republik

Das Nationale Institut für Lehrerausbildung und -kompetenz (INAFOCAM) ist ein dezentralisiertes Organ, das dem Bildungsministerium unterstellt ist. Seine Funktion ist es, das Ausbildungsangebot, die Kompetenz, Aktualisierung und Perfektionierung des Bildungspersonals auf nationaler Ebene zu koordinieren. Das INAFOCAM ist ein Berater des Bildungsminiserium bezüglich der [...]
28.04.2011 (letzte Aktualisierung: 28.04.2011)

Vereinigte Staaten

Das Forschungsinstitut für frühkindliche, kulturell und linguistisch angemessene Services (CLAS) ist ein föderativ finanziertes, kooperatives Projekt verschiedener Räte und Universitäten der Vereinigten Staaten. Das CLAS-Institut identifiziert, evaluiert und fördert effektive und angemessene Frühinterventionspraktiken und Vorschulpraktiken, die Kindern und Familien mit [...]
18.04.2011 (letzte Aktualisierung: 18.04.2011)

Ruanda

Das Nationale Lehrplan-Entwicklungszentrum (NCDC) stellt sicher, dass alle Schullehrpläne gut von Lehrern verstanden und effektiv umgesetzt werden. Dies geschieht durch Schulbesuche, Lehrerorientierungsseminare sowie durch Forschungu nd Entwicklung von Lehrplänen. NCDC legt einen Schwerpunkt darauf, Weiterbildung und Ausbildung zu gewährleisten sowie auf die Unterstützung [...]
11.04.2011 (letzte Aktualisierung: 11.04.2011)

Angola; Burundi; Kamerun; Zentralafrikanische Republik; Gabun; Äquatorialguinea; Komoren; Madagaskar; Kongo; Ruanda; Sao Tome und Principe; [...]

Das Panafrikanische Institut für Entwicklung - Zentralafrika (IPD-AC) ist eine subregionale Einrichtung, die 1965 gegründet wurde. Sie gehört dem Netzwerk des internationalen Verbandes "Institut Panafricain pour le Développement" (IPD) an. Der Tätigkeitsbereich des IPD-AC erstreckt sich auf 13 Länder Zentralafrikas; Angola, Burundi, Kamerun, Zentralafrika, Gabun, [...]
22.03.2011 (letzte Aktualisierung: 22.03.2011)

Burkina Faso; Benin; Kap Verde; Cote d'Ivoire; Guinea-Bissau; Mali; Mauretanien; Niger; Senegal; Togo

Das Panafrikanische Institut für Entwicklung - Westafrika/Sahel(IPD-AOS) ist eine subregionale Einrichtung, die 1964 gegründet wurde. Sie gehört dem Netzwerk des internationalen Verbandes "Institut Panafricain pour le Développement" (IPD) an. Der Tätigkeitsbereich des IPD-AC erstreckt sich auf 12 frankophone und lusophone Länder Afrikas; Burkina Faso, Benin, Kap Verde, die [...]
22.03.2011 (letzte Aktualisierung: 31.01.2012)

Afrika

Die Aufgaben des Afrikanischen und Madagassischen Rates für Hochschulbildung (CAMES) sind es, die Verständigung und die Solidarität zwischen den Mitgliederstaaten zu fördern, eine permanente kulturelle und wissenschaftliche Kooperation zwischen den Mitgliederstaaten einzurichten, alle universitären und Forschungsdokumente sammeln und verteilen; Statistiken, [...]
03.03.2011 (letzte Aktualisierung: 03.03.2011)

Algerien

Diese Rubrik der Homepage der Universität Ibn Khaldoun Tiaret bietet eine Liste mit algerischen Universitäten, Hochschulen, Forschungszentren und wissenschaftlichen Instituten.
24.02.2011 (letzte Aktualisierung: 24.02.2011)

Marokko

Die Deutsch-Marokkanische Gesellschaft für Kultur und Bildung (DMGKB) wurde am 9. Dezember 2006 als gemeinnütziger Verein in Frankfurt/Main gegründet. Der Verein möchte zur Verbesserung der deutsch-marokkanischen Beziehungen beitragen. Er fördert u.a. den interkulturellen und interreligiösen Dialog in der muslimischen sowie in der westlichen Welt. Die DMGKB beabsichtigt [...]
23.02.2011 (letzte Aktualisierung: 23.02.2011)

Marokko

Die ECAM vereinigt private Bildungseinrichtungen, die unter der Zuständigkeit der Katholischen Kirche in Marokko stehen (Diözese Rabat) und deren Verantwortliche sich für eine bessere pädagogische Aktivität interessieren. Die Institutionen verfolgen ein gemeinsames Bildungsprojekt, welches von den internen Dokumenten der ECAM definiert wird.
18.02.2011 (letzte Aktualisierung: 25.05.2011)

Slowenien

Als professionelle Institution, welche auf dem Fled von allgemeiner prä-universitärer Bildung fungiert, verknüpft das Schulamt pädagogische Theorie und Lehrpraxis. Sein Ziel ist es einerseits, theoretische Errungenschaften in Lehrmethoden zu transferieren und anzuwenden, andererseits, praktische Fragestellungen und Probleme mit der pädagogischen Theorie zu konfrontieren.
17.02.2011 (letzte Aktualisierung: 17.02.2011)

Türkei

Das Orient-Institut Istanbul unterstützt wissenschaftliche Arbeiten, wobei das Augenmerk der gegenwärtigen Forschungsprojekte am Institut auf der kulturellen und sprachlichen Vielfalt der Türkvölker, der osmanischen Geschichte und der anhaltenden dynamischen Entwicklung der Region gerichtet ist. Ein beträchtlicher Teil der Forschungstätigkeit findet dabei in Zusammenarbeit mit [...]
17.02.2011 (letzte Aktualisierung: 17.02.2011)

Frankreich

Das CAVILAM wurde 1964 von der Universität Clermont-Ferrand und der Stadt Vichy gegründet. Es bietet Intensivkurse, Vorbereitung auf ein Studium in Frankreich, Französisch mit besonderen Lernzielen (z.B. für Naturwissenschsft, Medizin, Recht...) und Vorbereitung auf Sprachprüfungen wie (DELF, DALF, CCIP, TCF, DAP, TEF), Sprachaufenthalte für Junioren, Sprache und Freizeit [...]
11.02.2011 (letzte Aktualisierung: 18.10.2011)

Marokko

Der Hohe Rat für Bildung ist ein institutionelles Organ, das wegen Bildungs- und Ausbildungsreformen konsultiert wird. Er äußert seine Meinung hinsichtlich aller Fragen nationalen Interesses, die sich mit den Sektoren Bildung und Ausbildung beschäftigen, führt globale Evaluationen des nationalen Bildungs- und Ausbildungssystems durch (institutionelle, pädagogische und [...]
25.01.2011 (letzte Aktualisierung: 25.01.2011)

Türkei

Das statistische Institut der Türkei bietet zahlreiche Daten und Veröffentlichungen zu den wichtigsten Themen an. Die Seite bietet auch eine Datenbank über die man sich selbst statistische Tabellen zusammenstellen kann.
04.01.2011 (letzte Aktualisierung: 04.01.2011)

Griechenland

Die Organisation für Tourismusausbildung und -weiterbildung (OTEK) ist eine spezialisierte, staatlich-griechische Institution, die auf ihrer Seite Informationen zu Aus- und Weiterbildungen für Berufe im Tourismusgewerbe anbietet. OTEK verweist auf Hochschulen, Berufsschulen und Weiterbildungseinrichtungen, wie etwa Schulen für ReiseführerInnen.
23.11.2010 (letzte Aktualisierung: 27.03.2014)

Benin; Burkina Faso; Cote d'Ivoire; Guinea-Bissau; Mali; Niger; Senegal; Togo; Kamerun; Zentralafrikanische Republik; Kongo; [...]

Die EAMAU (Ecole Africaine des Métiers de l`Architecture et de l`Urbanisme) ist eine Hochschule, die während eines Gipfeltreffens 1975 von den Chefs der OCAM (Organisation Commune Africain et Mauricienne et Malgache) ins Leben gerufen wurde. Diese länderübergreifende Hochschule ist darauf spezialisiert, eine fundierte Ausbildung in den Bereichen Architektur, Einrichtung und [...]
09.07.2010 (letzte Aktualisierung: 02.08.2011)

Finnland

Das 1968 gegründete Finnische Institut für Bildungsforschung ist ein an der Universität Jyväskylä angesiedeltes multidisziplinäres Zentrum für Bildungsforschung. Es ist unter anderem für PISA in Finnland verantwortlich.
13.04.2010 (letzte Aktualisierung: 07.08.2014)

Estland

Die Akademie stellt eine Vereinigung von hochqualifizierten Wissenschaftlern dar mit dem Anspruch, wissenschaftliche Forschung in Estland voranzutreiben und national wie international zu repräsentieren. Das Hauptaugenmerk der Akademie liegt auf der Hilfestellung beim Aufbau des Wissensstandorts Estland und der Anpassung neu erworbener Kenntnisse hinsichtlich des [...]
11.03.2010 (letzte Aktualisierung: 11.03.2010)

Estland

Das Institut hat sich auf innenpolitische wie internationale Projekte in den Sektoren Soziologie, Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen spezialisiert. Es führt grundlegende Forschung und angewandte Studien bezüglich relevanter Themen der estnischen Gesellschaft durch und beteiligt sich an der Ausbildung wissenschaftlicher Fachkräfte. In erster Linie beinhaltet das [...]
11.03.2010 (letzte Aktualisierung: 11.03.2010)

Israel

Das Institut ist eine unabhängige Bildungseinrichtung, die sich auf die Entwicklung und Anwendung von Bildungsprogrammen konzentriert zur Unterrichtung der Grundprinzipien von Demokratie und Frieden, bürgerlicher Erziehung und Konfliktlösung. Diese Programme haben Erwachsene wie Jugendliche, speziell aber Juden und Araber innerhalb der offiziellen und ergänzenden [...]
11.03.2010 (letzte Aktualisierung: 17.07.2013)

Andorra

Die Homepage gibt einen Einblick in die Studiengänge der Universität von Andorra. Der Studiengang Erziehungswissenschaften und das postgraduale Studium im Bereich Bildung in Andorra werden näher erläutert. Sie bieten 4 Bachelor- und viele weitere Fernstudiengänge in Zusammenarbeit mit der Open University of Catalonia an.
11.03.2010 (letzte Aktualisierung: 11.03.2010)

Kroatien

Die für das gesamte Gebiet der Wissenschaften und Künste verantwortliche Akademie legt ihren Fokus auf einige Hauptaufgaben. Diese sind überwiegend die Förderung und Organisierung der wissenschaftlichen Forschung und die Erleichterung der Nutzung der Forschungssysteme, das Hervorbringen künstlerischer und kultureller Aktivitäten und der Umgang mit dem kroatischen Kulturerbe [...]
11.03.2010 (letzte Aktualisierung: 12.03.2010)

Cote d'Ivoire

Die Agefop ist eine ivorische Vermittlungsbehörde im Bereich der Berufsförderung und -ausbildung. Ihr Ziel ist es, Menschen ohne schulische Ausbildung, mit Behinderung oder in Arbeitslosigkeit Mittel und Wege für eine berufliche Zukunft zur Verfügung zu stellen, sei es durch Weiterbildung oder Umschulung. Auf ihrer Website informiert die Agefop dementsprechend über laufende [...]
03.03.2010 (letzte Aktualisierung: 09.03.2010)

Europa

Die Website der EDA bietet allgemeine Informationen und Einblicke in das Themenfeld der Dyslexie im europäischen Rahmen und darüber hinaus. Die Organisation zielt dabei auf die bessere Unterstützung von Menschen mit Lese-Rechtschreibschwäche, aber auch auf die Förderung der Zusammenarbeit zwischen Eltern, Lehrern und anderen Fachleuten ab. Ergänzend erhält man Zugang zu den [...]
02.03.2010 (letzte Aktualisierung: 11.02.2014)

Europa

Die EASSW ist eine sich aus über 300 Schulen, Universitäten und Institutionen zusammen setzende Organisation für die Ausbildung im Bereich der Sozialen Arbeit. Ihre Zielsetzung besteht darin, die Ausbildungsmöglichkeiten auf diesem Gebiet europaweit zu fördern bzw. einen hohen Standard zu garantieren, die Interessen der Mitglieder in Europa zu vertreten, einen Beitrag zur [...]
02.03.2010 (letzte Aktualisierung: 02.03.2010)

Rumänien

IREA ist ein rumänisches pädagogisches Forschungsinstitut für Erwachsenenbildung mit dem Ziel der wissenschaftlichen und methodologischen Unterstützung aller Einrichtungen der Erwachsenenbildung Rumäniens. Dahinter steckt vor allem die Absicht, zwischen Theorie und Praxis zu vermitteln. Die Aufgabenspanne des Instituts reicht dabei von Forschungs- und Publiziertätigkeit bis [...]
02.03.2010 (letzte Aktualisierung: 02.03.2010)

Österreich

AMS Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation, stellt mit dem AMS-Forschungsnetzwerk eine umfassende Informations- und Serviceplattform zur Verfügung, um Ergebnisse und Aktivitäten in der Arbeitsmarkt-, Berufs-, Bildungs- und Qualifikationsforschung darzustellen und verstärkt nutzbar zu machen. Forschung (z.B. Volltext- E-Library), Expertise (z.B. [...]
20.08.2009 (letzte Aktualisierung: 25.08.2009)

Vereinigtes Königreich

ESCalate produziert und verteilt Materialien für Lehrkräfte und Studierende in den Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen, die sich mit Erziehung befassen, sowie mit Weiterbildung und Lebenslangen Lernen und der Lehrerbildung. Darüber hinaus bietet ESCalate auch Veranstaltungen, führt Studien durch und bietet finanzielle Förderungsmaßnahmen an.
30.03.2009 (letzte Aktualisierung: 19.10.2009)

Türkei

Die Website informiert und berät über das EU-Programm zum Lebemslangen Lernen, Euroguidance, EuropeanLanguage Label, den Bologna-Prozess sowie Möglichkeiten der Kooperation mit der Türkei im Rahmen des EU-Programms für LebenslangesLernen (2007-2013)- nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung.
19.03.2009 (letzte Aktualisierung: 14.09.2009)

Litauen

Als "nationale Agentur- Europa, allgemeine und berufliche Bildung" dient die Organisation der Information und Beratung sowie Koordination der EU-Bildungsprogramme zum lebenslangen Lernen in Litauen. Neben dem Austausch in Bildung, Ausbildung und den Wissenschaften auf Ebene der EU ( Leonardo da Vinci, Comenius, Erasmus Mundus) werden für Studieninteressierte auch Informationen [...]
18.03.2009 (letzte Aktualisierung: 19.03.2009)

Norwegen

Die SIU ist die in Norwegen für die Internationalisierung im Bildungs- und Wissenschaftsbereich zuständige Organisation. Sie ist im Rahmen des EU-Bildungsprogramms für Lebenslanges Lernen (2007- 2013) tätig als "nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung". Somit dient sie als Informations- Beratungs- und Koordinationsstelle für Projekte in der EU (Europass, [...]
18.03.2009 (letzte Aktualisierung: 19.03.2009)

Portugal

Im Rahmen des EU-Programms für Lebenslanges Lernen (2007-2013) ist diese "nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung" in Portugal zuständig für dieInformation und Beratung zu den Projekten und Programmen, Austausch, Mobilität, Koordination.
18.03.2009 (letzte Aktualisierung: 19.03.2009)

Rumänien

Die "nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung" in Rumänien ist Kontaktstelle im Rahmen des EU-Programms für Lebenslanges Lernen (2007-2013) mit Informationen zu Austauschprogrammen, für Schüler/innen, Studierende, Berufstätige.
18.03.2009 (letzte Aktualisierung: 25.05.2011)

Slowakei

Nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung: im Rahmen des EU-Programms für LebenslangesLernen (2007-2013) operiert die Agentur in der Slowakei als Kontaktstelle, Informations- und Beratungsdienst und ist u.a. tätig als Vermittler von Projektpartnern.
18.03.2009 (letzte Aktualisierung: 19.03.2009)

Slowenien

Im Rahmen des EU-Programms für lebenslanges Lernen (2007-2013) bietet die Kontaktstelle in Slowenien Information und Beratung zu den einzelnen Förderprogrammen (Erasmus, Grundtvig, Leonardo da Vinci, Comenius). Sie ist die "nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung".
18.03.2009 (letzte Aktualisierung: 19.03.2009)

Luxemburg

Die Agentur ist für Luxemburg zuständig für Information, Beratung und Koordination zu EU-Bildungsprogrammen im Rahmen desLebenslangen Lernens (Leonardo da Vinci,Grundtvig, Comenius). Somit erfüllt sie Aufgaben zur Förderung der Mobilität im Europäischen Bildungsraum für Luxemburg, - nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung.
18.03.2009 (letzte Aktualisierung: 19.03.2009)

Malta

Das Institution ist als "nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung" in Malta zuständig für die EU-Bildungsprogramme zum Lebenslangen Lernen und die Internationalisierung der Bildungsprozesse (Bologna-Prozess, Comenius, Leonardo da Vinci, Grundtvig). Ein Schwerpunkt liegt auf der Netzwerkarbeit, Information und Beratung zu Mobilität und Austausch und der [...]
18.03.2009 (letzte Aktualisierung: 25.05.2011)

Niederlande

Die in den Niederlanden zuständige Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung informiert über das EU-Programm zum Lebenslangen Lernen und koordiniert Projekte.
18.03.2009 (letzte Aktualisierung: 19.03.2009)

Polen

Nationale Kontaktstelle ("Nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung") in Polen Im Rahmen des EU-Bildungsprogramms für Lebenslanges Lernen (2007-2013): Information und Beratung zu Erasmus Mundus, Grundtvig, Leonardo da Vinci.
18.03.2009 (letzte Aktualisierung: 19.03.2009)

Spanien

Die für Spanien zuständige Kontaktstelle ("nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung") hält Informations- und Beratungsdienste zu Projekten im Rahmen des EU-Programms für lebenslanges Lernen (2007-2013) bereit: Erasmus, Comenius, Grundtvig, Leonardo da Vinci.
18.03.2009 (letzte Aktualisierung: 19.03.2009)

Griechenland

Die griechische Nationale Organisation für Stipendien (IKY - Ídyma Kratikón Ypotrofón) plant und realisiert jährlich Stipendienprogramme im In- und Ausland. Die Behörde informiert, verwaltet und unterstützt dabei Stipendien für Postgraduierte und DoktorandInnen, aber auch Stipendien des Programms für "Lebenslanges Lernen" (Erasmus +) der Europäischen Union.
17.03.2009 (letzte Aktualisierung: 27.03.2014)

Irland

Die Website, die die nationale Agenuur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung in Irland zum EU-Programm für lebenslanges Lernen betreibt (Laufzeit: 2007-2013) bietet Zugang zu Dokumenten, die über die Antragstellung informieren.
17.03.2009 (letzte Aktualisierung: 17.03.2009)

Lettland

Die APA wurde als stattliche Agentur dem Ministerium für Bildung und Wissenschaft zugeordnet. Das Ziel ist es, als nationale Agentur- Europa, allgemene und berufliche Bildung Informations- und Beratungsangebote bereit zu halten, um Lettland dauerhaft in den Europäischen Hochschulraum zu integrieren und auf allen Ebenen des Bildungswesens zu vernetzen.
17.03.2009 (letzte Aktualisierung: 17.03.2009)

Bulgarien

Diese nationale Agentur Europa - allgemeine und berufliche Bildung ist die Beratungsstelle für Programme und Projekte im Rahmen des EU-Bildungsprogramms zu Lebenslangem Lernen (2007-2013). Sie dient als Kontaktstelle zur Beratung von Projekten, Aufbau von Netzwerken, EUROPASS und EUROGUIDANCE in Bulgarien.
17.03.2009 (letzte Aktualisierung: 17.03.2009)

Zypern

Die Nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung in Zypern ist die nationale Kontaktstelle für Projekte für EU-Programme im Schwerpunkt LebenslangesLernen.
17.03.2009 (letzte Aktualisierung: 17.03.2009)

Tschechische Republik

Als "nationale Agentur - Europa, berufliche und allgemeine Bildung" bietet die tschschiche NAEP Beratung und Unterstützung für Projekte und Programme im Rahmen des EU-Programms für Lebenslanges Lernen, einschließlich finanzieller Planung und Vernetzung.
17.03.2009 (letzte Aktualisierung: 17.03.2009)

Dänemark

Cirius ist dem dänischen Ministerium für Wissenschaft, Technologie und Innovation untergeordnet und agiert als nationale Agentur,- Europa, allgemeine und berufliche Bildung: im Rahmen des EU- Bildungsprogramms für Lebenslanges Lernen (2007-2013) werden Informationen und Beratung zur Organisation von Projekten und Vernetzung bereit gestellt. Cirirus unterstützt auch [...]
17.03.2009 (letzte Aktualisierung: 17.03.2009)

Estland

Diese nationale Agentur- Europa, allgemeine und berufliche Bildung in Estland wurde im Rahmen des EU-Bildungsprogramms für Lebenslanges Lernen (2007-2013) ins Leben gerufen, um Projekte bei der Antragstellung, Durchführung und Vernetzung zu unterstützen.
17.03.2009 (letzte Aktualisierung: 17.03.2009)

Island

Die nationale Agentur -Europa, allgemeine und berufliche Bildung in Island dient im Rahmen des EU-Programms für lebenslanges Lernen ( 2007-2013) als Kontaktstelle für Beratung, Information und Vernetzung von Projekten sowie Austauschprogrammen.
17.03.2009 (letzte Aktualisierung: 10.02.2010)

Liechtenstein

Seit 1995 beteiligt sich Liechtenstein als Mitgliedstaat des EWR an den Europäischen Bildungsprogrammen. Im Übergang zur dritten EU ProgrammgenerIation wurde in Liechtenstein mit der Agentur für Internationale Bildungsangelegenheiten (AIBA) eine zentrale Anlaufstelle für alle Aktivitäten des europäischen Programms "Lebenslanges Lernen 2007 - 2013" geschaffen. Am 27. Juni 2007 [...]
17.03.2009 (letzte Aktualisierung: 17.03.2009)

Niederlande; Belgien

Im Rahmen des EU-Programms für Lebenslanges Lernen (2007-2013) ist die "Nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung" zuständig für die Koordination von Information und Beratung rund um Projekte und Programme sowie Netzwerkbildung mit in- und ausländischen Partnern im flämischsprachigen Belgien.
11.03.2009 (letzte Aktualisierung: 07.03.2011)

Belgien

Die "Nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung" des französischen Sprachraums in Belgien koordiniert im Rahmen des EU-Programms für Lebenslanges Lernen Projekte mit in- und ausländischen Partnern, berät und informiert Antragsteller und agiert als nationaler Partner.
11.03.2009 (letzte Aktualisierung: 10.03.2011)

Belgien

Im Rahmen des EU-Programmes für Lebenslanges Lernen (2007- 2013I) koordiniert die Agentur für Europäische Bildungsprogramme VoG der Deutschsprachigen Gemeinschaft Belgiens Projekte mit in- und ausländischen Partnern. Dabei dient sie als Informationsvermittlungs- und Beratungsstelle für Bildungsprogramme der EU. Zusätzlich fungiert sie als die nationale Europass-Zentralstelle [...]
11.03.2009 (letzte Aktualisierung: 08.03.2011)

Europa

Die ESF ist eine Forschungsfördergemeinschaft, an der sich bislang 78 Organisationen beteiligen. Von deutscher Seite sind die Deutsche Forschungsgemeinschaft, Max-Planck-Gesellschaft, Hermann von Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren sowie die Union der deutschen Akademien der Wissenschaften Mitglied. Ziel ist es, über eigene Ausschreibungen hochrangige [...]
11.08.2008 (letzte Aktualisierung: 15.09.2011)

Dänemark

Das Dänische Schulmuseum ist ein kulturhistorisches Museum und gehört dem dänischen Bildungsministerium. Das Museum erwirbt, erschliesst und vermittelt Archiv- und Sammelgut zur dänische Schul- und Bildungsgeschichte und betreibt auch eigene Forschung.
07.08.2007 (letzte Aktualisierung: 22.08.2007)

Deutschland

Das DIPF ist eine wissenschaftliche außeruniversitäre Serviceeinrichtung, die Forschung, Praxis, Verwaltung und Politik im Bildungswesen unterstützt und zugleich selbst Forschung betreibt.
19.07.2007 (letzte Aktualisierung: 17.07.2008)

Finnland

Das Palmenia Zentrum für Weiterbildung ist ein unabhängiges An- Institut an der Universität von Helsinki. Es bietet Weiterbildungen, Forschung und Entwicklungsprojekte auch auf europäischer und internationaler Ebene an. Daneben werden für die Universität auch Konferenz-Dienstleistungen angeboten und in Kooperation mit der Universität verschiedene Publikationen veröffentlicht.
04.07.2007 (letzte Aktualisierung: 04.07.2007)

Japan

Das RIHE präsentiert sich auf der Website als nationales und internationales Hochschulforschungszentrum in Japan. Es ist zugleich der Knotenpunkt für ein zentrales Netzwerk von über 400 Forschern aus dem In- und Ausland, die zu Hochschulaspekten forschen. In Kooperation mit der OECD und der Unesco führt die Einrichtung internationale Konferenzen durch. Eine Graphik mit dem [...]
23.01.2007 (letzte Aktualisierung: 31.01.2007)

Lateinamerika; Karibik

Das Internationale Institut für Hochschulbildung in Lateinamerika und der Karibik ist eine regionale Unesco-Einrichtung, der 33 Staaten angehören. Mit ihrer spanischsprachigen Website, die den Charakter eines umfassenden Portals hat, dient das IESALC dem Ziel, die Initiativen und Forderungen der Mitgliedsländer im Hochschulbereich zu reflektieren, zu fördern und zu [...]
05.12.2006 (letzte Aktualisierung: 10.08.2009)

Australien

Das Lernzentrum der Australischen Fernseh-Stiftung (ACTF) stellt eine einzigartige Ressource für Pädagogen dar. Weil Fernsehen, Film und Multimedia im Lernprozess in allen Unterrichtfächern und Themenbereichen eine wichtige Rolle spielen, stellt die ACTF für den Primar- und Sekundarschulbereich sowie für die Gemeinden Lehrmaterialien hoher Qualität zur Verfügung. Zum Angebot [...]
29.08.2006 (letzte Aktualisierung: 30.08.2006)

Schweiz

Das Pädagogische Zentrum für ICT (CPTIC) ist eine nicht- kommerzielle Bildungseinrichtung des Department for Public Education in Genf. Es soll einen Beitrag zu besseren Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologien im Bildungswesen leisten. Insbesondere sollen die Kompetenzen der Lehrerschaft auf dem Gebiet der Bildungstechnologie weiter entwickelt werden. Auf der [...]
29.08.2006 (letzte Aktualisierung: 29.11.2006)

Internationales

Im September 2006 wurde das frühere UNESCO-Institut für Pädagogik, das 1951-52 in Hamburg gegründet worden war, umbenannt und heißt nun UNESCO-Institut für Lebenslanges Lernen (UIL). Der bisherige Name war zu unspezifisch und hat nicht präzise genug die langjährigen Schwerpunkte Erwachsenbildung, außerschulische Bildung und nichtformale Bildung mit Blick auf das Konzept des [...]
19.07.2006 (letzte Aktualisierung: 17.07.2008)

Russische Föderation

Dies ist die Website von "Ecosystem", die Informationen zu Aktivitäten der Umwelterziehung in der Russischen Föderation bietet. "Ecosystem" ist eine eurasische nicht-kommerzielle Vereinigung von ökologischen Jugendorganisationen. Ihre Mission ist die ökolologische Bildung und Erziehung von Sekundarschülern in Moskau, der Russischen Föderation überhaupt und der GUS. [...]
05.05.2006 (letzte Aktualisierung: 05.05.2006)

Ukraine

CURE ist eine internationale Organisation, die ihre Bildungs- und Informationsaktivitäten in der Ukraine, den Ländern der ehemaligen Sowjetunion und den USA durchführt. Vor allem mittels der Medien sollen ökonomische, politische und soziale Reformen in der Ukraine unterstützt und die Beteiligung der ukrainischen Bürgerinnen und Bürger am Reformprozess erhöht werden. Auf der [...]
29.03.2006 (letzte Aktualisierung: 17.03.2014)

Swasiland

Schwerpunkt der Seite ist ein Portfolio, in dem die Zuständigkeiten des Bildungsministeriums aufgezählt werden. Sie umfassen alle Stufen und Bereiche des Bildungssystems, vom Kindergarten bis zur einzigen Universität im Königreich. Zahlreiche Links führen zu detaillierten Informationen über Bildungsfragen. Dazu gehört auch ein Überblick über das nationale Bildungssystem.
08.03.2006 (letzte Aktualisierung: 31.01.2012)

Nordamerika

Das 1985 in Chicago/Illinois gegründete Institut widmet sich der Sache des Islam in Nordamerika und ist bestrebt, mittels Information und Bildung das Ansehen der Muslime und ihrer Religion durch die Bereitstellung von authentischem Material zum islamischen Glauben und zur Geschichte des Islam zu heben. Die Website bietet insbesondere Artikel im Volltext zu verschiedenen [...]
08.03.2006 (letzte Aktualisierung: 08.11.2006)

Vereinigte Staaten

Die Website enthält insbesondere eine umfangreiche Linkliste zu Ressourcen und Institutionen in Bezug auf bilinguale und multikulturelle Erziehung sowie Englisch als Zweitsprache. Das Zentrum für Multilinguale, Multikulturelle Forschung ist eine Einrichtung an der Universität Südkalifornien in den USA.
08.03.2006 (letzte Aktualisierung: 06.04.2006)

Australien

Das Australian Institute for Quality Teaching and School Leadership (ANIQTSL) wurde 2004 als unabhängiges, von der australischen Regierung gefördertes Institut gegründet, mit der Aufgabe, sowohl die Qualität der Lehre in Australiens Schulen als auch die Qualität der Schulleitung zu fördern und zu verbessern. Seine Webseite informiert über das Institut und seine Projekte und [...]
31.10.2005 (letzte Aktualisierung: 21.02.2012)

Vereinigte Staaten

Das NBCDI fördert Bildungsprogramme, die der Entwicklung von Kindern dienen. Regional wird das Institut von Ortsverbänden mit direkten Services für die Gemeinden repräsentiert. Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Verbesserung der Wohlfahrtsangebote für Kinder, der Betreuung, Erziehung und Bildung von Kinder, Familienhilfe, Bildungsreform und Informationsservices im Bereich [...]
24.10.2005 (letzte Aktualisierung: 31.10.2005)

Vereinigte Staaten

Das NCOFF wurde 1994 an der Graduate School of Eduction der Universität Pennsylvania gegründet. Als interdisziplinäres Forschungszentrum befasst es sich mit Forschung und Praxis im Themenfeld Väter und Familie, Vaterrolle und ihre Bedeutung für das Wohlergehen von Kindern. Die Website bietet Zugang zu verschiedenen Datenbanken. Zugang zu verschiedenen Publiaktionsreihen, [...]
24.10.2005 (letzte Aktualisierung: 12.10.2009)

Vereinigte Staaten

Diese Liste enthält die Links aller US-amerikanischen Departments of Education (Erziehungs- bzw. Kultusministerien) alphabetisch nach Bundesstaaten geordnet.
01.09.2005 (letzte Aktualisierung: 01.09.2005)

Kap Verde

Die Website des Ministeriums für Erziehung und Entwicklung der Humanressourcen bietet vor allem struktierte Informationen zu folgenden Schwerpunkten: Organisation und Struktur des Ministeriums, nationales Bildungssystem, Statistiken, Vorschläge und Projekte, Rechtsgrundlagen, Vergleichende Erziehungswissenschaft, nützliche Links.
24.08.2005 (letzte Aktualisierung: 26.01.2012)

Österreich

Diese Seite enthält Informationen zu folgenden Themenbereichen: Weiterbildung und Wirtschaftsförderungsinstitut, Berufsinformation und Bildungsberatung, Berechtigungen und Zusatzqualifikationen (z.B. Europass), Universität und Fachhochschule, Schule und Lehrlingsausbildung. Außerdem werden Links zu E-Learning und einer Lehrstellenbörse angeboten.
03.08.2005 (letzte Aktualisierung: 03.08.2005)

China

In 21 Abschnitten wird das Vierte Grundbildungsprojekt zur Durchsetzung der allgemeinen Schulpflicht in China beschrieben. Mit finanzieller Unterstützung der Weltbank wird in 90 Bezirken der sechs armen und entlegenen Provinzen Chinas (Guizhou, Hainan, Heilongjiang, Hunan, Shanxi Yunnan) ein komplexes Programm umgesetzt, das vor allem auf die Förderung ethnischer Minderheiten [...]
28.07.2005 (letzte Aktualisierung: 08.10.2012)

Russische Föderation

Die Website der Bundesagentur für Bildung, einer Einrichtung des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft, hat den Charakter eines Portals. Die Homepage bietet Zugänge zu Informationen über alle Stufen und Bereiche des Bildungssystems. Die Agentur nimmt vor allem Verwaltungs- und Koordinierungsaufgaben wahr. Um sich ein Bild von ihrer Aufgabenbreite insgesamt zu machen, [...]
09.06.2005 (letzte Aktualisierung: 28.06.2005)

Österreich

Mit Unterstützung des österreichischen Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung wurde 1992 die Charlotte Bühler- Gesellschaft (e.V.) mit dem Ziel gegründet, ein Institut zu führen, das Theorie und Praxis der Kleinkindforschung miteinander verknüpft. In Würdigung der großen Leistungen von Charlotte Bühler auf dem Gebiet der Entwicklungspsychologie wurde diesem Institut [...]
20.04.2005 (letzte Aktualisierung: 26.04.2005)

Österreich

Das Österreichische Institut für Familienforschung (ÖIF) wurde 1994 als unabhängiges und gemeinnütziges Institut errichtet. Seit seiner Gründung verfolgt das ÖIF das Ziel, sozialwissenschaftliche Forschung im Bereich Familie interdisziplinär und anwendungsbezogen durchzuführen und der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Über die Website kann in der virtuellen [...]
20.04.2005 (letzte Aktualisierung: 18.04.2011)

Österreich

Das Forum ist eine außeruniversitäre Institution und Informationsstelle, die von WissenschaftlerInnen aus unterschiedlichen Fachbereichen ( Politikwissenschaft, Zeitgeschichte, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften) und FachdidaktikerInnen getragen wird. Im Rahmen der vom Forum herausgegebenen Reihe "Informationen zur Politischen Bildung" werden gemeinsam mit LehrerInnen und [...]
17.02.2005 (letzte Aktualisierung: 01.12.2008)

Österreich

Die entwicklungspolitische Bildungs- und Schulstelle BAOBAB für globales Lernen hat folgende Aufgabengebiete: Dokumentation, Verkauf und Verleih von Materialien und Medien für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit, Fachberatung, Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen ( Seminare und Workshops), Vernetzung von Initiativen der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit, Koordination [...]
16.02.2005 (letzte Aktualisierung: 16.02.2005)

Japan

Die Website wird vom Austauschdienst der Technischen Universität Tokio betrieben und bündelt Informationen für Studierende, deren Heimatuniversitäten am Austauschprogrann für Jungwissenschaftler beteiligt sind. Die Links führen zu allgemeinen Informationen über YSEP, Antragsformularen, Forschungsrichtungen und Professoren sowie zu Hinweisen für das Leben in Japan und einer [...]
30.09.2004 (letzte Aktualisierung: 02.11.2004)

Indien

Das Institut ist eine autonome Körperschaft, die von der Regierung gefördert wird. Neben allgemeinbildenden und akademischen Kursen werden regionale Programme und berufsqualifizierende Maßnahmen angeboten. Auf der Homepage finden sich Links zu Kursangeboten, Lehrmaterialien (Bestellung und Onlinequellen), Informationen für Studierende und Lehrer sowie Zulassungsregelungen und [...]
17.09.2004 (letzte Aktualisierung: 19.07.2013)

Argentinien

Der nationale Rat für wissenschaftliche und technologische Forschung (CONICET) in Argentinien wurde 1958 gegründet. Die Website enthält Informationen über die Organe, die Rechtsgrundlagen und Statuten, die Aktivitäten und Programme, Dokumente und Veröffentlichungen sowie eine Linkliste der beteiligten Hochschulen und Institute. Gemäß den Website-Informationen gehören sowohl [...]
25.08.2004 (letzte Aktualisierung: 20.09.2011)

Kolumbien

Die Homepage der Nationalbibliothek von Kolumbien verlinkt zu Texten über ihre Aufgaben und Struktur und zu den online recherchierbaren Datenbanken und Katalogen. Sie bietet Informationen über ihre Sammlungen und ein Verzeichnis aller öffentlichen Bibliotheken geordnet nach den Provinzen.
11.08.2004 (letzte Aktualisierung: 12.10.2011)

Panama

Die Website informiert über die Aufgaben, Bestände, Online-Kataloge und Dienstleistungen der Nationalbibliothek in Panama.
09.08.2004 (letzte Aktualisierung: 21.12.2011)

Argentinien; Lateinamerika

Die lateinamerikanische Fakultät für Sozialwissenschaften (FLACSO) wurde von der UNESCO gegründet und ist eine internationale Institution mit Sitz in Argentinien. Im Bildungsbereich ist sie in Forschung und Lehre aktiv. Die Webseiten präsentieren unfangreiche Informationen zu folgenden Bereichen: Programme und Projekte, Ausbildung und postgraduelle Studien, Aktivitäten und [...]
03.08.2004 (letzte Aktualisierung: 20.09.2011)

Bolivien

Das Bolivische Zentrum für Forschung und Bildungsaktivitäten (CEBIAE) ist eine christlich-ökumenische Institution, die Forschung und Projekte im Bildungsbereich durchführt. Ihr Ziel ist es, in Zusammenarbeit mit anderen öffentlichen Institutionen die Bildungsqualität in Bolivien zu fördern und Reformen zu unterstützen. Die Webseiten bieten Zugang zu Informationen über die [...]
30.07.2004 (letzte Aktualisierung: 08.11.2011)

Chile; Lateinamerika

PRIE ist ein regionales Projekt der chilenischen Regierung in Zusammenarbeit mit internationalen Organisationen und lateinamerikanischen Regierungen. Ziel ist es, vergleichbare Indikatoren für Bildungsqualität und Erhebungsverfahren für Lateinamerika und die Karibik zu entwickeln. Die Webseiten bieten einen Überblick über die Schulsysteme der einzelnen Länder unter [...]
28.07.2004 (letzte Aktualisierung: 08.06.2011)

Bolivien

Das Institut für Sozio-Ökonomische Forschung (IISEC) führt Forschungen im Bereich Ökonomie, Bildung und Soziologie in Bolivien durch. Unter dem Link "working papers" bieten die Webseiten Zugang zu Volltexten zum Download zu folgenden Themen: Interkulturelle zweisprachige Erziehung, duales Bildungssystem, Berufsbildung, Bildungsqualität, Ungleichheit im Bildungssystem in [...]
28.07.2004 (letzte Aktualisierung: 08.11.2011)

Peru; Lateinamerika

Foro Educativo ist eine Organisation von Fachleuten aus dem Bildungsbereich. Sie unterstützt nationale und regionale Programme und entwickelt bildungspolitische Initiativen um Qualität, Chancengleichheit und Dezentralisation im peruanischen Bildungswesen zu fördern. Dies geschieht in Zusammenarbeit mit öffentlichen und privaten Organisationen. Die Website bietet umfangreiche [...]
16.07.2004 (letzte Aktualisierung: 28.06.2011)

Peru

Das Ziel des Institutes für die Förderung einer Qualitätsbildung (EDUCA) ist es, die Bildungsqualität an den öffentlichen Schulen zu verbessern sowie die Innovation der Lehrerbildung und -fortbildung zu unterstützen. Die Homepage führt zu Informationen über diese Programme und die Durchführung der einzelnen Projekte.
12.07.2004 (letzte Aktualisierung: 28.07.2011)

Belarus

Die Homepage ist in drei Spalten aufgeteilt: 1. Grundlegende Links zum Inhalt; 2. Volltexte zu Aspekten der Bildungspolitik; 3. Aktuelle Kurzinformationen. Die Basis-Links führen u. a. zu Informationen über das Bildungssystem, zu Gesetzesgrundlagen im Bildungssektor, zu Bildungseinrichtungen und zur Qualitätssicherung im Bildungswesen.
08.07.2004 (letzte Aktualisierung: 13.07.2004)

Japan

JET (Japanese Exchange and Teaching Programme) ist eine von staatlichen Ministerien (Bildung, Wirtschaft, Ausßenministerium) und kommunalen Trägern gegründete Organisation für die Durchführung von Austauschprogrammen. Ausländische AkademikerInnen sollen für ein Jahr in Japan arbeiten. Eine der Aufgaben ist die Rekrutierung von AustauschlehrerInnen für japanische Schulen. Es [...]
25.06.2004 (letzte Aktualisierung: 26.08.2004)

Japan

Die Website informiert über die für Japan relevanten Strukturen und Akktivitäten der UNESCO. Nachden Japan 1951 der UNESCO beigetreten war, wurde im folgenden Jahr das Bildungsministerium mit der Unterabteilung für Angelegenheiten der UNESCO gegründet. Seit der Re-Organisation der japanischen Ministerien im Jahr 2001 ist diese Organisation als eigenständiges Organ zuständig [...]
08.06.2004 (letzte Aktualisierung: 06.12.2010)

Australien

AIATSIS ist eine Forschungs- und Informationsstätte über Aboriginals und Torres Strait Islanders, deren Kultur und Lebensstil. Die Seite bietet Zugang zum Katalog von audiovisuellen Archiven und der Bibliothek sowie zu Forschungsinformationen.
20.04.2004 (letzte Aktualisierung: 18.10.2005)

Algerien

Das Nationale Institut für Bildungsforschung hat im Rahmen der nationalen Bildungspolitik Algeriens die Aufgabe, Forschung im Bereich von Pädagogik und Bildung durchzuführen, die fortlaufende Evaluation des Bildungssystems vorzunehmen, Lehrmittel und pädagogische Hilfsmittel auszuarbeiten und zu erproben und so den quantitativen und qualitativen Bedürfnissen des [...]
02.04.2004 (letzte Aktualisierung: 24.02.2011)

Saudi-Arabien

TVTC ist die nationale saudi-arabische Aufsichts- und Koordinierungsstelle für berufliche Aus- und Weiterbildung. Auf ihrer Homepage beschreibt die Einrichtung ihre Aufgaben, die sich auf die Kontrolle und Koordinierung folgender Bereiche erstreckt: technische Ausbildung und Berufsausbildung, private technische Bildung und Ausbildung, kommunale Dienstleistungen und [...]
13.02.2004 (letzte Aktualisierung: 16.11.2010)

Bolivien

Diese Linkliste liefert kommentierte Links zu folgenden Bereichen: Forschungszentren, verschiedene Institute, einzelne Schulen (Colegios), Universitäten und Informationsquellen für vielfältige Wissensinhalte.
23.12.2003 (letzte Aktualisierung: 08.11.2011)

Indien

Das Zentrum für Umwelterziehung (CEE) ist ein nationales Institut, das an der Entwicklung von Programmen und Materialien zur Stärkung des Umweltbewusstseins arbeitet. Das Zentrum wurde 1984 eingerichtet. Es wird vom Ministerium für Umwelt und Forsten und der indischen Regierung unterstützt und steht in Verbindung mit der Nehru Stiftung für Entwicklung. Erstes Ziel des CEE ist [...]
22.12.2003 (letzte Aktualisierung: 21.07.2008)

Dominikanische Republik

Die Homepage des Ministeriums zeigt, neben einer Abteilung mit Informationen über das Ministerium selbst, noch folgende Bereiche: Hochschulbildung (Institutionen, Stipendien, Informationstechnologie in der Hochschulbildung, Service und Beratung, virtuelle Bibliothek); Wissenschaft und Technologie (Projekte, Service) und nationales Informationssystem. Außerdem finden sich [...]
17.10.2003 (letzte Aktualisierung: 19.04.2011)

Vereinigte Arabische Emirate; Bahrain; Kuwait; Saudi-Arabien; Oman; Katar

Das Gulf Arab States Educational Research Center wurde 1977 gegründet und arbeitet seit 1979 in seinem Hauptsitz in Kuwait. Sein Ziel ist es, zur Entwicklung eines den Anforderungen entsprechenden, zeitgemäßen und integrierten Bildungsprozesses in den Mitgliedstaaten beizutragen und Bildung zu einem effektiven Faktor der Entwicklung der Humanressourcen und zur Unterstützung [...]
14.10.2003 (letzte Aktualisierung: 29.10.2003)

Internationales

Diese Linkliste bietet die wichtigsten Websites über das Bildungswesen aller europäischen Länder, speziell die Homepages der Bildungsministerien.
09.10.2003 (letzte Aktualisierung: 03.09.2009)

Vereinigtes Königreich

ELSE ist ein interdisziplinäres Forschungszentrum am University College London. Die Forschung befasst sich mit der Modellierung von menschlichem Verhalten in den Sozialwissenschaften. Die Forschungsinhalte konzentrieren sich auf einen Bereich, in dem Anthropologie, Ökonomie und Psychologie zusammenkommen. Die meisten Forschungsaktivitäten bewegen sich in einem konzeptionellen [...]
01.09.2003 (letzte Aktualisierung: 22.07.2008)

Spanien

Die Homepage des Instituts für Innovation und Entwicklung von Fernunterricht bietet Informationstexte zu Studienmaterialien, zu Fernkursen für Hochschullehrer, die zum ersten Mal als Fernstudienlehrer tätig sind sowie für Lehrer im Primar-, Sekundar- und Erwachsenenbereich.
30.07.2003 (letzte Aktualisierung: 11.02.2014)

Mitteleuropa; Osteuropa

Die CEU ist bemüht, einen Beitrag zur Entwicklung offener Gesellschaften in Mittel- und Osteuropa und der ehemaligen Sowjetunion zu leisten, indem sie ein System der Bildung und Erziehung fördert, in dem Ideen schöpferisch, kritisch und vergleichend untersucht werden. Auf ihrer Website bietet die Universität Informationen zu ihren akademischen Organisationsstrukturen, ihren [...]
26.06.2003 (letzte Aktualisierung: 01.07.2003)

Tschechische Republik

Das Projekt-Team von CERMAT hat die Aufgabe, den externen Teil der reformierten tschechischen Reifeprüfung (Maturita) der oberen Sekundarstufe für die gesamte Schülerpopulation der Sekundarstufe II, einschließlich der Spezial- und Sonderschüler vorzubereiten.- Die Seite informiert über das entsprechende Programm, das aus zwei Teilen besteht. Im Jahre 2002 lautete der Teil "Die [...]
20.05.2003 (letzte Aktualisierung: 20.05.2003)

Tschechische Republik

Das Institut für Bildungsinformation untersteht dem tschechischen Ministerium für Bildung, Jugend und Sport. Es erbringt Dienstleistungen im Bereich der allgemeinen und der beruflichen Bildung. Zum Service gehören u.a.: die Erstellung von Bildungsstatistiken, die Erschließung von Dokumenten, Informations- und Bibliotheksdienste, Bildungsforschung und analytische Dienste.- Auf [...]
20.05.2003 (letzte Aktualisierung: 01.03.2006)

Tschechische Republik

Die Staatliche Pädagogische Comenius Bibliothek ist eine wissenschaftliche öffentliche Einrichtung mit dem Schwerpunkt Bildung und Schule. Sie bietet Dienstleistungen für Wissenschaftler und Berufstätige im Bildungswesen sowie für Hochschullehrer und Studierende in sozialwissenschaftlich-pädagogischen Bereichen. Die im Jahre 1919 gegründete Bibliothek bietet auf ihrer Website [...]
20.05.2003 (letzte Aktualisierung: 20.05.2003)

Griechenland

Die Forschungsstelle für Gleichstellungsfragen (KETHI - Kèntro Erefnón yia Thémata Isóitas) wurde 1994 gegründet und untersteht dem griechischen Generalsekretariat für Gleichstellungsfragen im Ministerium des Inneren. Ziele von KETHI sind zum einen die Forschung über Gleichberechtigung sowie die Förderung von Frauen. Zugang zu Forschungsberichten. Informationen über Projekte, [...]
21.02.2003 (letzte Aktualisierung: 27.03.2014)

Island; Nordeuropa

'The Nordic House' ist ein nordisches Kulturzentrum, das als Bindeglied zwischen Island und den anderen nordischen Staaten arbeitet. Die Bibliothek mit einer Sammlung von mehr als 30.000 Büchern in Originalsprachen bildet einen wichtigen Teil des Angebotes.
10.01.2003 (letzte Aktualisierung: 11.09.2008)

Vereinigte Staaten

Das CEO konzentriert sich auf folgende Bereiche: rassenunabhängige Chancengleichheit, Immigration und Assimilation sowie multikulturelle Erziehung/Bildung. Dazu Informationen, Publikationen, Volltexte zum Download, Links und Newsletter. Spezieller Bereich "Bilinguale Erziehung".
08.01.2003 (letzte Aktualisierung: 18.07.2008)

Vereinigte Staaten

Das Institut ist eine Dachorganisation für digitale Bildungsinformationsdienste. Es führt Projekte durch, die Lehren und Lernen in den USA und international fördern sollen. Links zu den Projekten sowie Information über Aufgaben und Geschichte des Instituts.
08.01.2003 (letzte Aktualisierung: 07.12.2005)

Norwegen

Sarepta ist ein Serviceangebot für Schulen, das vom norwegischen Space Centre angeboten wird. Auf der Website Fachartikel, Beispiele und Vorschläge für dne Unterricht sowie ein großes Archiv an Satellitenbildern. Zugang zu einer 'Link-Bibliothek' und Projektinformationen.
17.12.2002 (letzte Aktualisierung: 16.11.2010)

Norwegen

Das NBI ist ein Informationszentrum und Archiv für Kinder- und Jugendliteratur. Seit 2002 verfügt die Spezialbibliothek über 58.000 Bände. Die Sammlung ist auch computerbasiert und aus einer Datenbank können Bücherlisten abgerufen werden, die auf Anfrage verfügbar gemacht werden. Der größte Teil der Bücher ist zum Leihen. Umfangreiche Linkliste zu verwandten Einrichtungen in [...]
17.12.2002 (letzte Aktualisierung: 01.04.2014)

Frankreich; Europa

Dieses internationale Institut versteht sich als erfahrender Partner und innovativer Dienstleister bei der Ausarbeitung von Bildungspolitik, der Evaluation von Reformen und der Durchführung von Bildungs- und Ausbildungsprogrammen auf europäischem, nationalem und institutionellem Niveau. Der Schwerpunkt der Forschungsarbeit liegt allgemein auf Bildungspolitik im europäischen [...]
03.12.2002 (letzte Aktualisierung: 16.09.2011)

Norwegen

SIU ist ein norwegisches Kompetenzzentrum, dessen Ziel die Teilnahme norwegischer Bildungs- und Forschungsinstitutionen an internationalen Kooperationen ist. Es ist der 'internationale Arm' des norwegischen Rates für Hochschulbildung. Informationen über SIU, internationale Kooperationen, Projekte, Programme, Publikationen und Konferenzen. Zugang zu den eigenen, zumeist im [...]
28.11.2002 (letzte Aktualisierung: 01.04.2014)

Russische Föderation

Diese Website wurde vom Moskauer Komitee für Bildung im Auftrag der Stadtregierung erstellt. Sie bietet Zugang zur Struktur des Moskauer Instituts für Offene Bildung und zu Fragen des Unterrichtsprozesses. Dabei werden u.a. Informationen zur Weiterbildung von Leitern von Bildungseinrichtungen, zu Bildungsstandards und zu Lehrmitteln zur Verfügung gestellt. Für die Website gibt [...]
14.10.2002 (letzte Aktualisierung: 01.12.2008)

Russische Föderation

Die offizielle Website des Komitees für Bildung der Stadt Moskau bietet Zugang zu folgenden Kategorien: Organisation und Struktur des Komitees, Verantwortungsbereiche nach Kreisen unterteilt, Standards und Methoden, Projekte, Bildungseinrichtungen, Fakten und Publikationen, Hochschulen, Dialog, Links. Eine Vielfalt von Nachrichten zu unterschiedlichen Themen wird geboten.
14.10.2002 (letzte Aktualisierung: 31.01.2003)

Südafrika

Das Council für Hochschulbildung, gegründet 1998, ist eine unabhängige Körperschaft, die zur Entwicklung des Hochschulbildungssystems in Südafrika beiträgt, sowohl durch Beratung des Erziehungsministeriums, als auch durch die Aktivitäten des Ausschusses für Qualität in der Hochschulbildung HEQC und durch die Veröffentlichung und Verbreitung von Informationen. Die Website [...]
09.10.2002 (letzte Aktualisierung: 08.04.2005)

Niederlande

Zugang zur Online Datenbank (zugänglich auf englisch, niederländisch und französisch), zu digitalisierten und anderen Sammlungen, zu Archiven, einem Überblick über sämtliche Forschungsprojekte sowie zu Publikationen.
01.10.2002 (letzte Aktualisierung: 01.10.2002)

Niederlande

Das KDC gehört zur katholischen Universität Nijmegen. Es sammelt Dokumente über das katholische Leben in den Niederlanden und macht diese in einer Online Datenbank verfügbar. Ebenso setzt es sich für die Forschung und Veröffentlichung historischer und aktueller Entwicklungen im niederländischen Katholizismus ein. Auf der Website Zugang zur Datenbank. Darüber können [...]
17.09.2002 (letzte Aktualisierung: 29.11.2010)

Niederlande

SIO ('Stichting Internationaal Onderwijs') unterstützt niederländische Inititiativen, die sich für eine internationale Erziehung und Bildung in den Niederlanden einsetzen. Sie fungiert dabei als Bindeglied zwischen Eltern und Schule und ist eine von der Regierung anerkannte Organisation. Auf der Website werden für Eltern, Lehrer und Manager Adressen und Links zu [...]
17.09.2002 (letzte Aktualisierung: 01.11.2002)

Niederlande

Die 'Königliche Akademie der Künste und Wissenschaft' umfasst heute das gesamte Gebiet des Lernens und unterteilt sich in die Zweige: Wisenschaft sowie Human- und Sozialwissenschaften. Hauptaufgabe ist es, die niederländische Regierung in Wissenschaftsangelegenheiten zu beraten. KNAW ist auch für führende Forschungsinstitutionen zuständig, die Grundlagenforschung in den Bio- [...]
17.09.2002 (letzte Aktualisierung: 20.04.2004)

Australien

Das CPE ist ein Forschungs- und Evaluierungszentrum an der Fakultät für Erziehungswissenschaften der Universität in Melbourne. Die Webseite informiert über Lehrangebote der Fakultät, über aktuelle und abgeschlossene Evaluationen (Liste) sowie Publikationen. Außerdem bietet sie Informationen zu Vorlesungen im Rahmen der Aufbaustudiengänge "Diploma in Assessment and Evaluation" [...]
16.09.2002 (letzte Aktualisierung: 07.12.2006)

Russische Föderation

Die offizielle Website der Altai Republik, einer der autonomen Republiken der Russischen Föderation im Herzen Asiens, bietet auch einen Komplex von Informationen zu Institutionen in Bereichen Wissenschaft, Bildung und Gesundheitsfürsorge. Im Mittelpunkt der Darstellung von Bildungseinrichtungen steht die Gorno-Altaisk Universität, die 1993 aus einem Pädagogischen Institut [...]
13.09.2002 (letzte Aktualisierung: 25.06.2004)

Australien

Die Staatsbibliothek von Südaustralien bietet eine Fülle an Sammlungen, die auch über das Web zugänglich sind (z. B. Sammlung zur Kinderbuchforschung) sowie an Bibliothekskatalogen. Durch die Online-Suche führt eine Suchhilfe. Spezielle Anfragen können per Online-Formular weltweit gesendet werden. Die Anwortzeit wird mit 5-10 Tagen angegeben. Die Website stellt weitere [...]
15.08.2002 (letzte Aktualisierung: 12.10.2009)

Australien

Die australische Nationalbibliothek bietet eine Fülle an Informationen über alle australische Bibliotheken im Allgemeinen und über sich selbst. Verschiedene Wege der Informationsbeschaffung werden erläutert: Link und Anleitung zur Nutzung des Bibliothekskataloges online ( Zugang über Standard, HTML oder Telnet Version) sowie Online Zugang zu Sammlungen, Indexen und [...]
15.08.2002 (letzte Aktualisierung: 17.10.2005)

Dänemark

CeFU ist eine neue Forschungseinheit an der dänischen Universität von Roskilde. Ziel ist es, junge Menschen, ihr Verhalten und ihre Identität in der Gesellschaft zu untersuchen und darzustellen. Dabei spielen die Themen Bildung, Mediengewohnheiten, Verhalten, ethnische Zugehörigkeit, Gesundheit, politische Meinung eine Rolle. Die Forschung verteilt sich auf fünf Gebiete: 1. [...]
15.08.2002 (letzte Aktualisierung: 04.09.2012)

Dänemark

Die DPU gehört zur dänischen Pädagogischen Universität und verfügt landesweit über die Hauptquellen und Sammlungen im Bereich Bildung, Bildungssysteme, pädagogische Psychologie, Kinder- und Jugendpsychologie und Kinderliteratur. Die Bibliothek ist auch online für alle zugänglich. Die Website informiert in der Hauptsache auf dänisch. Die englischen Seiten informieren über den [...]
15.08.2002 (letzte Aktualisierung: 28.02.2003)

Norwegen

NSD, 1971 gegründet, arbeitet im Auftrag des norwegischen Forschungsrates. Als nationaler, interdisziplinärer Service für Forscher trägt NSD dafür Verantwortung norwegische Forschern Forschungsdaten und den Datenzugang bereit zu stellen. Unter anderem wurden die norwegische Forschungsdatenbank NFI, sowie die Datenbank für Statistik der Hochschulbildung hier eingerichtet. Die [...]
07.08.2002 (letzte Aktualisierung: 07.08.2002)

Norwegen

NOVA arbeitet als Sozialforschungsinstitut unter der Schirmherrschaft des norwegischen Bildungsministeriums. 1996 gegründet, vereint es folgende Institute: Institut für angewandte Sozialforschung, norwegisches Forschungsinstitut für Kinderfürsorge, das norwegische Jugend Forschungszentrum und das Institut für Gerontologie. Die Website informiert über die Forschungsgruppen. [...]
07.08.2002 (letzte Aktualisierung: 11.02.2014)

Niederlande

Webangebot von SISWO, dem niederländisches Institut für Sozialwissenschaften. Umfangreicher Internet Linkführer zu nationalen Organisationen, Bibliotheken, Datenbanken, Forschungsinstitutionen, statistischem Material, Regierungsseiten, Netzwerken... und zum Online-Magazin "Facta".
05.08.2002 (letzte Aktualisierung: 20.04.2004)

Schweden

SISTER nahm im Jahr 2000 die Arbeit auf. Das Institut erstellt unabhängige, international komparative Analysen und Untersuchungen über das schwedische Bildungs- und Forschungssystem. Die Website ist zu Zeit noch hauptächlich in schwedischer Sprache verfasst. Es gibt jedoch eine ausführliche Einführung auf Englisch (die Links führen aber zum schwedischsprachigen Teil). Zugang [...]
30.07.2002 (letzte Aktualisierung: 30.07.2013)

Zypern

Das Montessori Zentrum in Nikosia ist eine private Einrichtung, die im Jahre 1993 gegründet wurde. Sie funktioniert als eine wohl etablierte Schule mit einem sorgfältig geplanten Bildungs-und Erziehungsprogramm. Die Website bietet detaillierte Informationen und ein Fotoalbum.
30.07.2002 (letzte Aktualisierung: 21.07.2008)

Slowenien

Das Zentrum für bildungspolitische Forschung ist eine Einheit der Pädagogischen Hoschschule von Ljubljana. Die Seite bietet einen Überblick über die wichtigsten Projekte und Projektpartner dieser Institution.
26.07.2002 (letzte Aktualisierung: 15.09.2010)

Niederlande

Das Insitut ist Forschungsstätte und ein Informationszentrum, das sich auf Bildungsforschung und Forschung in den Bereichen Kindererziehung und Kinderfürsorge spezialisiert hat. Es ist der Fakultät für Sozialwissenschaften und Verhaltensforschung der Universität Amsterdam angegliedert. Grundlagen- und angewandte Forschung bilden die Hauptarbeitsbereiche. Die englischen Seiten [...]
25.07.2002 (letzte Aktualisierung: 18.03.2003)

Niederlande

ICO ist ein interuniversitärer Zusammenschluss zehn niederländischer Hochschulen im Bereich Bildungsforschung. Ziel ist die Förderung von Grundlagen- und angewandter Forschung im Bereich Bildung (z. B. in den Bereichen Interaktives Lernen, Lernen und Arbeiten, Lehren und Lehrer, Informations- und Kommunikationstechnik, neue Prüfungs und Leistungsmessungen). Es wird über die [...]
23.07.2002 (letzte Aktualisierung: 25.02.2003)

Aserbaidschan

Dies ist die Website des Baku Education Information Center (BEIC), eines unabhängigen Bildungs- und Informationszentrums, das vom Open Society Institute (OSI - Azerbaijan) geschaffen und unterstützt wurde, um Informationen über internationale Bildungsangebote zur Verfügung stellen zu können. Die Homepage bietet Angaben zu Programmen, Aktivitäten, Tests und Veranstaltungen.
17.07.2002 (letzte Aktualisierung: 25.08.2009)

Russische Föderation

Dies ist die Website der Staatlichen Pädagogischen Universität Wolgograd, einer der größten erziehungswissenschaftlichen Universitäten in der Russischen Föderation. Sie bietet umfassende Informationen zur Struktur dieses Institutionen-Komplexes und die vielfältigen Aktivitäten im Hochschulbereich, insbesondere in der Bildungsforschung. Die Universität hat 9 Fakultäten: [...]
11.07.2002 (letzte Aktualisierung: 11.07.2002)

Dänemark

Die PISA Studie der OECD misst Schülerleistungen im internationalen Vergleich. Zielgruppe sind 15-jährige Schülerinnen und Schüler. PISA ist Teil des Indikatorenprogramms der OECD, dessen Ziel es ist, den OECD-Mitgliedsstaaten vergleichende Daten über die Ressourcenausstattung, sowie Funktions- und Leistungsfähigkeit ihrer Bildungssysteme zur Verfügung zu stellen. Die [...]
03.07.2002 (letzte Aktualisierung: 22.10.2012)

Estland

Die Website informiert über die Entwicklung des Forschungszentrums, sein Statut und seine Kernaufgaben. Im Januar 1999 wurde in der Forschungseinrichtung der Lehrstuhl Bildungspolitik eingerichtet. In der Bildungseinrichtung werden Forschungsaufgaben gelöst und Weiterbildungskurse durchgeführt. Bildungsrelevante Kurse (Bachelor, Master, Doctor) werden in den Disziplinen [...]
24.06.2002 (letzte Aktualisierung: 17.07.2008)

Irland

HEAnet bezeichnet eine Sammlung von Angeboten im Bereich Internetvernetzung und -services für die irische Bildungs- und Forschungsgemeinschaft. Die Website verlinkt mit NIS, dem Nationalen Informationsserver. Eine Reihe wichtiger Datenbanken und Services können über die Homepage kostenpflichtig oder kostenfrei erreicht werden. Dazu gehören die Datenbanken: [...]
20.06.2002 (letzte Aktualisierung: 17.07.2008)

Nordirland; Vereinigtes Königreich

Die Generalsynode der irischen Kirche Nordirlands präsentiert ihre Mitglieder und ihre Bildungsarbeit. Der Synode gehören Bischöfe, Kleriker, Laien und andere Experten aus dem Bildungsbereich an. Die Homepage stellt vier Arbeitsfelder vor: 1) Schule, College, Hochschule; 2) Religiöse Erziehung; 3) Entwicklung der Gemeinden; 4) Publikationen. Multimediale Angebote zum Kauf.
20.06.2002 (letzte Aktualisierung: 13.10.2009)

Finnland

Die FLA wurde 1910 gegründet und zählt 2.200 Mitglieder, zumeist aus öffentlichen Bibliotheken. Der Verband ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, keine Gewerkschaft. Die FLA arbeitet eng in nordischen und baltischen Projekten und pflegt die internationale Zusammenarbeit. Auf der englischsprachigen Homepage informiert die FLA über ihre Struktur, Verwaltung und [...]
18.06.2002 (letzte Aktualisierung: 30.11.2010)

Finnland

FINNBASE ist eine Wissensdatenbank für die Bereiche Berufsausbildung und -bildung in Finnland. Sie will Wissenschaftler und Interessierte in diesen beiden Feldern über den aktuellen Stand und neue Qualitätsentwicklungen informieren. FINNBASE versteht sich als begleitendes Werkzeug laufender Forschungen und als Veröffentlichungsplattform. Die Website bietet folgende Rubriken: [...]
06.05.2002 (letzte Aktualisierung: 17.07.2008)

Österreich; Osteuropa

KulturKontakt Austria (KKA) ist eines der größten österreichischen Kompetenzzentren für kulturelle Bildung, Kulturvermittlung, kulturellen Dialog und Bildungskooperation mit Ost- und Südosteuropa. Der gemeinnützige Verein hat drei Programmbereiche: Kulturvermittlung, Bildungskooperation sowie Kulturförderung & Sponsoring. Im Bereich Kulturvermittlung unterstützt KKA [...]
02.05.2002 (letzte Aktualisierung: 01.03.2011)

Finnland

Das Institut für Bildungsforschung (KTL) 1968 an der Universität Jyväskylä in Finnland gegründet, ist ein nationales, multidisziplinäres Zentrum für Bildungsforschung. Zu den nationalen Aufgaben des KTL gehört die Untersuchung, Evaluation und Weiterentwicklung des finnischen Bildungssystems und Schulwesens. Über die Seite erhalten sie Zugang zum pädagogischen Journal KASVATUS [...]
30.04.2002 (letzte Aktualisierung: 14.04.2014)

Finnland

Dies Seite gehört zum Informationsangebot des finnischen Zentralamtes für Unterrichtswesen. Die umfangreiche Beschreibung bietet einen kompletten Einblick in das finnische Bildungssystem von der Vorschule bis zur Erwachsenenbildung sowie in Geschichte und Perspektiven finnischer Bildungspolitik. Neben Zusammenfassungen können über Links weitere Detailinformationen und [...]
22.04.2002 (letzte Aktualisierung: 14.04.2014)

Schweiz

"Der Schweizerische Nationalfonds unterstützt im Auftrag des Bundes Forschungsarbeiten innerhalb und ausserhalb der Hochschulen und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs."
29.01.2002 (letzte Aktualisierung: 19.08.2009)

Uganda

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch das National Curriculum Development Centre (NCDC) in Uganda vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Curriculumentwicklung und Lehrerfortbildung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen sowie [...]
13.12.2001 (letzte Aktualisierung: 06.04.2011)

Mauritius

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch das Mauritius Institute of Education (MIE) vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Curriculumentwicklung und Lehrerfortbildung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen sowie zu den [...]
13.12.2001 (letzte Aktualisierung: 31.08.2011)

Niger

Auf dieser Webseite stellt sich das Institut national de documentation de recherche et d`animation pédagogiques (INDRAP) in Niger vor. Die Einrichtung befasst sich mit Curriculumentwicklung und Evaluationsaufgaben im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen sowie zu den Arbeitssprachen bereit gestellt.
13.12.2001 (letzte Aktualisierung: 02.08.2011)

Benin

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch das Institute of Curriculum Development (ICD) in Benin vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit der Erstellung von Lehrmaterialien und der Entwicklung von Lehrplänen im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen [...]
13.12.2001 (letzte Aktualisierung: 01.02.2002)

Burkina Faso

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch die Direction de l'enseignement secondaire technique (DEST) in Burkina Faso vorgestellt. Die Einrichtung widmet sich der Förderung der technischen Sekundarbildung, einschliesslich der Lehrerbildung, im schulischen Sekundarbereich. Es werden Informationen zu den [...]
13.12.2001 (letzte Aktualisierung: 20.12.2001)

Äquatorialguinea

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch das Instituto Nacional de Enseñanza Media "Rey Malabo" in Äquatorialguinea vorgestellt. Die Einrichtung widmet sich der Förderung der mathematisch- naturwissenschaftlichen Bildung und der Projektrealisierung im IT- Bereich. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, [...]
13.12.2001 (letzte Aktualisierung: 20.12.2001)

Äthiopien

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch das Institute for Curriculum Development and Research in Äthiopien vorgestellt, das dem Erziehungsministerium unterstellt ist. Die Einrichtung befasst sich mit Bildungsforschung und Curriculumentwicklung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, [...]
13.12.2001 (letzte Aktualisierung: 25.05.2011)

Ghana

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch der Ghana Education Service - Science Unit vorgestellt, der zur Curriculum Research Dev. Division gehört. Die Einrichtung befasst sich mit der Erstellung von Studien sowie der Curriculum- und Lehrmittelentwicklung für den mathematisch- naturwissenschaftlichen und den [...]
13.12.2001 (letzte Aktualisierung: 26.05.2011)

Cote d'Ivoire

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch die Direction de la pédagogie ( DPED) in Cote d'Ivoire vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Bildungsforschung und Curriculumentwicklung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen sowie zu [...]
13.12.2001 (letzte Aktualisierung: 20.12.2001)

Kenia

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch das Kenya Institute of Education ( KIE) vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Bildungsforschung und Curriculumentwicklung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen sowie zu den [...]
13.12.2001 (letzte Aktualisierung: 01.06.2011)

Mali

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch das Institut pédagogique national du Mali (IPN) vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Curriculumentwicklung und Lehrerfortbildung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen sowie zu den [...]
13.12.2001 (letzte Aktualisierung: 20.12.2001)

Senegal

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch die Direction de la recherche et de la formation pratique du Ministre du Development social in Senegal vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Curriculumentwicklung und Evaluationsaufgaben im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den [...]
13.12.2001 (letzte Aktualisierung: 01.02.2002)

Seychellen

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch die Curriculum Development Section of the Ministry of Education der Seychellen vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Curriculumentwicklung und Lehrerfortbildung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und [...]
13.12.2001 (letzte Aktualisierung: 20.12.2001)

Sierra Leone

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch das Science Curriculum Development Centre (SCDC) am Njala University College in Sierra Leone vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Curriculumentwicklung und Lehrerfortbildung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen [...]
13.12.2001 (letzte Aktualisierung: 20.12.2001)

Swasiland

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch das National Curriculum Centre ( NCC) in Swasiland vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Curriculumentwicklung und Lehrerfortbildung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen sowie zu den [...]
13.12.2001 (letzte Aktualisierung: 01.02.2002)

Togo

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch das National Curriculum Development Centre (NCDC) in Togo vorgestellt. Die Einrichtung Curriculumentwicklung und Lehrerfortbildung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen sowie zu den [...]
13.12.2001 (letzte Aktualisierung: 01.02.2002)

Tansania

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch das Institute of Curriculum Development (ICD) in Tansania vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Curriculumentwicklung und Lehrerfortbildung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen sowie zu [...]
13.12.2001 (letzte Aktualisierung: 01.02.2002)

Jemen

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Arabischen Staaten" auch das Educational Research and Development Centre (ERDC) in Jemen vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Bildungsforschung und Curriculumentwicklung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen sowie [...]
04.12.2001 (letzte Aktualisierung: 02.03.2005)

Bahrain

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Arabischen Staaten" auch das Curriculum Department des Erziehungsministeriums in Bahrain vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Curriculum- und Lehrmittelentwicklung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen sowie zu den [...]
04.12.2001 (letzte Aktualisierung: 01.02.2002)

Kap Verde

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" das Gabinete de Estudos e Planeamento in Kap Verde vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit der Erarbeitung von Studien und Bildungsplanung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen sowie zu den [...]
04.12.2001 (letzte Aktualisierung: 13.12.2001)

Jordanien

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Arabischen Staaten" auch das Curriculum Department des Erziehungsministeriums MECD in Jordanien vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Curriculum- und Lehrmittelentwicklung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen sowie [...]
04.12.2001 (letzte Aktualisierung: 13.12.2001)

Kuwait

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Arabischen Staaten" auch das Gulf Arab States Educational Research Center (GASERC) in Kuwait vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Curriculum- und Lehrmittelentwicklung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen sowie zu [...]
04.12.2001 (letzte Aktualisierung: 01.02.2002)

Libanon

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Arabischen Staaten" auch das Centre de recherche et de developpement pédagogique (CRDP) in Libanon vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Bildungsforschung und Curriculumentwicklung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und [...]
04.12.2001 (letzte Aktualisierung: 12.12.2001)

Dschibuti

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch das Centre de recherche d' information et de production de l'éducation nationale (CRIPEN) in Dschibuti vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Datenbank- und Programmentwicklung sowie Lehreraus- und Fortbildung im Bereich der technischen und naturwissenschaftlichen [...]
04.12.2001 (letzte Aktualisierung: 01.02.2002)

Mauretanien

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Arabischen Staaten" auch das Centre supérieur d' enseignement technique (CSET) in Mauretanien vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Entwicklungsarbeiten im Bereich der beruflichen und technischen Bildung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen [...]
04.12.2001 (letzte Aktualisierung: 12.12.2001)

Oman

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Arabischen Staaten" auch das Curriculum Development Department des Erziehungsministeriums in Oman vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Curriculum- und Lehrmittelentwicklung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen [...]
04.12.2001 (letzte Aktualisierung: 01.02.2002)

Saudi-Arabien

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Arabischen Staaten" auch das Directorate General for Educational Technology des Erziehungsministeriums in in Saudi- Arabien vorgestellt. Die Einrichtung unterstützt Schulen und Lehrer im Bereich der technischen Bildung und der Ausstattung mit Lehrmitteln im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu [...]
04.12.2001 (letzte Aktualisierung: 04.11.2003)

Sudan

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Arabischen Staaten" auch das Bakht Er - Ruda Institute of Education in Sudan vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Curriculum- und Lehrmittelentwicklung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen sowie zu den [...]
04.12.2001 (letzte Aktualisierung: 01.02.2002)

Syrien

In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Arabischen Staaten" auch das Institut supérieur des sciences appliquées et de technologie (ISSAT) in Syrien vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Bildungsforschung und Curriculumentwicklung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen [...]
04.12.2001 (letzte Aktualisierung: 20.12.2001)

Albanien

In Kurzform werden Ziele und Aufgaben des im Jahre 1970 gegründeten Pädagogischen Forschungsinstitutes in Tirana dargestellt, dem auch die Abteilung Berufliche und Technische Bildung angehört. Diese nimmt Aufgaben im Auftrag von UNEVOC/ Unesco wahr. Die Forschungseinrichtung verfügt derzeit (Nov. 2001) noch nicht über eine eigene Website.
07.11.2001 (letzte Aktualisierung: 09.01.2006)

Europa

Das European Institute for the Media (EIM) mit Sitz in Düsseldorf und Paris ist eine Denkfabrik für Forschung und Strategie in Bezug auf die Entwicklung europäischer Medien und Kommunikationen, auch im Bereich von Lernstrategien. Die Website informiert über die Forschungsbereiche und bietet Links zu: Kommunikationspolitik; Digitale Welt; Medien und Demokratie; Diskussionen und [...]
06.11.2001 (letzte Aktualisierung: 01.12.2008)

Europa

Dies ist die Homepage der Generaldirektion Bildung und Kultur der Europäischen Kommission in Brüssel. Die Website bietet Informationen zu: Programmen und strategischen Initiativen; eLernen - Entwurf der Erziehung von Morgen; Lebenslanges Lernen; Hochschulbildung in Europa; Fremdsprachenunterricht; Europäische Vereinigungen und Sozialpartner im Bildungsbereich; Evaluation von [...]
06.11.2001 (letzte Aktualisierung: 22.04.2009)

Norwegen

Ziel des Instituts ist die Durchführung sozialwissenschaftlicher Forschung und die Erstellung von Studien zum Zusammenhang von Arbeitsmarktrelationen, Sozialpolitik und Lebensbedingungen auf nationaler und internationaler Ebene. Die Forschungsaufgaben werden in zwei Instituten erfüllt: dem Fafo, Institute for Labour and Social Research ( Link!) und dem Fafo, Institute for [...]
05.11.2001 (letzte Aktualisierung: 14.12.2001)

Norwegen

Das Institut ist sowohl ein Forschungszentrum als auch eine Informationsquelle für den gesamten Bereich der Erwachsenenbildung in Norwegen. VOX ist das Ergebnis einer Fusion von drei ehemaligen Instituten: NVI ( Norwegian Institute of Adult Education), NFU (Norwegian State Institution for Distance Education) und SRV ( Norwegian Centre for Adult Education). VOX wird vom [...]
05.11.2001 (letzte Aktualisierung: 05.11.2001)

Litauen

Das Zentrum für Berufsbildung und Berufsbildungsforschung ist eine akademische Teilstruktur der Sozialwissenschaftlichen Fakultät an der Vytautas Magnus University in Kaunas. Es wurde auf Initiative des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft der Litauischen Republik gegründet. Die Einrichtung hat sich das Ziel gestellt, einen Beitrag zur Verbesserung des Systems der [...]
30.10.2001 (letzte Aktualisierung: 25.11.2013)

Europa; Deutschland

Die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) wurde 1991 gegründet und begann 1992 ihr erstes Akademisches Jahr. Damit schließt die Viadrina nicht nur an eine reiche Tradition der ersten brandenburgischen Landesuniversität (Alma mater Viadrina - 1506 bis 1811) an, sie stellt sich heute auch in besonderem Maße den Herausforderungen des neuen Europa. In der Zusammenarbeit mit [...]
30.10.2001 (letzte Aktualisierung: 30.10.2001)

Lettland

Die Lettische Akademie für Sporterziehung (LASE) wurde 1921 gegründet. Sie widmet sich der Bildung und Forschung auf dem Gebiet der Sportpädagogik. Die LASE bildet Spezialisten für Körper- und Gesundheitserziehung sowie Sportlehrer, Trainer und Sportmanager aus. Diese WWW-Seiten informieren über Ziele, Struktur, Organisation, Zulassungskriterien und Abschlüsse an dieser [...]
22.10.2001 (letzte Aktualisierung: 27.07.2011)

Israel

Das Zentrum für Multikulturalität und Bildungsforschung, das erste dieser Art in Israel, integriert zwei miteinander verflochtene Aspekte: die Förderung von Bildungschancen für arabische Bürger in Israel und die Schaffung kultureller Brücken zwischen den verschiedenen Gruppen in der israelischen Gesellschaft.- Insbesondere informieren die Seiten über Multikulturalismus und [...]
15.10.2001 (letzte Aktualisierung: 17.07.2013)

Afrika

Das UNESCO International Institute for Capacity Building in Africa (IICBA) wurde im Oktober 1999 von der UNESCO- Generalkonferenz gegründet. Das Institut hat sein Hauptquartier in Addis Ababa, Äthiopien. Hauptaufgabe der Einrichtung ist die Entwicklung der Kapazitäten von Institutionen in Afrika, die in den Bereichen Lehrerbildung, Curriculumentwicklung, Bildungspolitik, [...]
10.10.2001 (letzte Aktualisierung: 25.05.2011)

Griechenland

Das Athens Institute for Education and Research (ATINER) wurde im Oktober 1995 als eine nicht-kommerzielle, nicht-staatliche und überparteiliche Organisation zur Förderung von Bildung und Forschung in angewandten Bereichen gegründet.- Die Website bietet Informationen zur Struktur und zur Mission des Instituts und zu seinen Aktivitäten: Organisation von Jahreskonferenzen, [...]
08.10.2001 (letzte Aktualisierung: 24.04.2014)

Vereinigte Staaten

Die 1970 in Michigan gegründete High/Scope® Foundation ist eine unabhängige nicht-kommerzielle Forschungs-, Entwicklungs- und Ausbildungsorgnisation, die sich für öffentliche Belange einsetzt. Hauptziele der Stiftung sind die Förderung des Lernens und der Entwicklung des Kindes vom Kleinkind- bis zum Erwachsenenalter und die Ausbildung von Erziehern und Eltern zur [...]
08.10.2001 (letzte Aktualisierung: 03.09.2002)

Russische Föderation

Das Zentrum für Fernunterricht "Eidos" ist eine gemeinnützige nicht- staatliche Organisation mit Server in Moskau. Die Aktivitäten des Zentrums entsprechen den bildungspolitischen Direktiven der Russischen Föderation, der UNESCO, internationaler Organisationen zur Entwicklung des Fernunterrichts. Zielgruppen sind Kinder und Erwachsene aller Bildungs- und Ausbildungsstufen.- [...]
21.09.2001 (letzte Aktualisierung: 12.02.2004)

Russische Föderation

Das Zentrum ist für die Bereitstellung und Einführung neuer Informationstechnologien in den Bereichen Vorschulerziehung, Primar- und Sekundarbildung sowie in Bezug auf ergänzende Bildungsformen zuständig. Zu den Hauptaktivitäten des MTO gehören die Schaffung und Entwicklung eines Informationssystems für elektronisches Publizieren ( einschließlich der [...]
20.09.2001 (letzte Aktualisierung: 03.09.2002)

Russische Föderation

Diese Homepage mit einem Verzeichnis zum Fernunterricht und Fernstudium in Russland bietet eine Definition des Begriffs "Fernunterricht", gefolgt von einer Linkliste, die in folgende Kategorien unterteilt ist: Vereinigungen und Institutionen; Fernstudien-Zentren; Institute, Universitäten und Akademien.
20.09.2001 (letzte Aktualisierung: 20.09.2001)

Europa

Die Akademie für Humanressourcen Entwicklung (AHRD) wurde geschaffen, um ein systematisches Studium von Theorien, Prozessen und Praktiken der Entwicklung von Humanressourcen (HRD) sowie die Verbreitung von Informationen auf diesem Gebiet zu fördern. Die AHRD unterstützt die Anwendung von HRD-Forschungsergebnissen und bietet Möglichkeiten der sozialen Interaktion zwischen [...]
11.09.2001 (letzte Aktualisierung: 01.12.2008)

Finnland

Diese Webseiten von CIMO bieten Informationen für all diejenigen, die in Finnland studieren oder eine Ausbildung erhalten wollen. Das Zentrum für Internationale Mobilität, CIMO, will mit seinen Diensten und Expertisen, die transnationale Kommunikation fördern. Das Zentrum ist für Stipendien und Austauschprogramme zuständig. Es ist für die Durchführung von EU-Programmen in den [...]
07.09.2001 (letzte Aktualisierung: 22.11.2013)

Griechenland

Das griechische Generalsekretariat für Lebenslanges Lernen unter dem Ministerium für Bildung und Religion Griechenlands ist u.a. zuständig für: - Weiterentwicklung und Verwaltung der Systeme zur beruflichen Erstausbildung und Weiterbildung sowie der Allgemeinbildung von Erwachsenen - Planung, Koordination, Bewertung und Unterstützung nationaler Initiativen und Programme [...]
06.09.2001 (letzte Aktualisierung: 16.06.2014)

Russische Föderation

Das Institute for the Study of Russian and Eurasion Education (früher als Institute for the Study of Soviet Education bekannt) wurde 1989 als Reaktion auf die schnellen Veränderungen im Bildungswesen der Sowjetunion und in Osteuropa gegründet. Wie aus der Website des Instituts (Sitz in den U.S.A.) zu ersehen ist, sammelt das ISRE aktuelle Informationen zu Reforminitiativen, [...]
29.06.2001 (letzte Aktualisierung: 27.09.2010)

Vereinigte Staaten

Das Arkansas Department of Education ist die zentrale Regierungsbehörde in diesem Bundesstaat der USA. Sie koordiniert und reguliert das öffentliche Bildungswesen (K-12) vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse der High School. Ein Bildungsausschuss ( Board of Education) beaufsichtigt den Unterricht in den öffentlichen Schulen.- Die Informationen auf dieser Website richten [...]
15.06.2001 (letzte Aktualisierung: 01.09.2003)

Vereinigte Staaten

Das Colorado Department of Education ist die zentrale Regierungsbehörde in diesem Bundesstaat der USA. Sie koordiniert und reguliert das öffentliche Bildungswesen (K-12) vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse der High School. Ein Bildungsausschuss ( Board of Education) beaufsichtigt den Unterricht in den öffentlichen Schulen.- Die Informationen auf dieser Website richten [...]
15.06.2001 (letzte Aktualisierung: 01.09.2003)

Vereinigte Staaten

Das Delaware Department of Education ist die zentrale Regierungsbehörde in diesem Bundesstaat der USA. Sie koordiniert und reguliert das öffentliche Bildungswesen (K-12) vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse der High School. Ein Bildungsausschuss ( Board of Education) beaufsichtigt den Unterricht in den öffentlichen Schulen.- Die Informationen auf dieser Website richten [...]
15.06.2001 (letzte Aktualisierung: 01.09.2003)

Vereinigte Staaten

Das Florida Department of Education ist die zentrale Regierungsbehörde in diesem Bundesstaat der USA. Sie koordiniert und reguliert das öffentliche Bildungswesen (K-12) vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse der High School. Ein Bildungsausschuss ( Board of Education) beaufsichtigt den Unterricht in den öffentlichen Schulen.- Die Informationen auf dieser Website richten sich [...]
15.06.2001 (letzte Aktualisierung: 07.08.2009)

Vereinigte Staaten

Das Georgia Department of Education ist die zentrale Regierungsbehörde in diesem Bundesstaat der USA. Sie koordiniert und reguliert das öffentliche Bildungswesen (K-12) vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse der High School. Ein Bildungsausschuss ( Board of Education) beaufsichtigt den Unterricht in den öffentlichen Schulen.- Die Informationen auf dieser Website richten sich [...]
15.06.2001 (letzte Aktualisierung: 07.08.2009)

Vereinigte Staaten

Das Hawaii Department of Education ist die zentrale Regierungsbehörde in diesem Bundesstaat der USA. Sie koordiniert und reguliert das öffentliche Bildungswesen (K-12) vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse der High School. Ein Bildungsausschuss ( Board of Education) beaufsichtigt den Unterricht in den öffentlichen Schulen.- Die Informationen auf dieser Website richten sich [...]
15.06.2001 (letzte Aktualisierung: 01.09.2003)

Vereinigte Staaten

Das Idaho Department of Education ist die zentrale Regierungsbehörde in diesem Bundesstaat der USA. Sie koordiniert und reguliert das öffentliche Bildungswesen (K-12) vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse der High School. Ein Bildungsausschuss ( ¤Board of Education) beaufsichtigt den Unterricht in den öffentlichen Schulen.- Die Informationen auf dieser Website richten sich [...]
15.06.2001 (letzte Aktualisierung: 26.08.2009)

Vereinigte Staaten

Das Illinois State Board of Education ist die zentrale Regierungsbehörde in diesem Bundesstaat der USA. Sie koordiniert und reguliert das öffentliche Bildungswesen (K-12) vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse der High School. Der Bildungsausschuss beaufsichtigt den Unterricht in den öffentlichen Schulen.- Die Informationen auf dieser Website richten sich hauptsächlich an [...]
15.06.2001 (letzte Aktualisierung: 03.08.2010)

Vereinigte Staaten

Das Iowa Department of Education ist die zentrale Regierungsbehörde in diesem Bundesstaat der USA. Sie koordiniert und reguliert das öffentliche Bildungswesen (K-12) vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse der High School. Ein Bildungsausschuss (Board of Education) beaufsichtigt den Unterricht in den öffentlichen Schulen.- Die Informationen auf dieser Website richten sich [...]
15.06.2001 (letzte Aktualisierung: 01.09.2003)

Vereinigte Staaten

Die Texas Education Agency ist die zentrale Regierungsbehörde in diesem Bundesstaat der USA. Sie koordiniert und reguliert das öffentliche Bildungswesen (K-12) vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse der High School. Ein Bildungsausschuss (Board of Education) beaufsichtigt den Unterricht in den öffentlichen Schulen.- Die Informationen auf dieser Website richten sich [...]
12.06.2001 (letzte Aktualisierung: 04.09.2001)

Vereinigte Staaten

Das Connecticut State Department of Education ist die zentrale Regierungsbehörde in diesem Bundesstaat der USA. Sie koordiniert und reguliert das öffentliche Bildungswesen (K-12) vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse der High School. Ein Bildungsausschuss ( Board of Education) beaufsichtigt den Unterricht in den öffentlichen Schulen.- Die Informationen auf dieser Website [...]
12.06.2001 (letzte Aktualisierung: 04.09.2001)

Vereinigte Staaten

Das New York State Education Department ist die zentrale Regierungsbehörde in diesem Bundesstaat der USA. Sie koordiniert und reguliert das öffentliche Bildungswesen (K-12) vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse der High School. Ein Bildungsausschuss ( Board of Education) beaufsichtigt den Unterricht in den öffentlichen Schulen.- Die Informationen auf dieser Website richten [...]
12.06.2001 (letzte Aktualisierung: 26.08.2009)

Vereinigte Staaten

Das New Jersey Department of Education ist die zentrale Regierungsbehörde in diesem Bundesstaat der USA. Sie koordiniert und reguliert das öffentliche Bildungswesen (K-12) vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse der High School. Ein Bildungsausschuss ( Board of Education) beaufsichtigt den Unterricht in den öffentlichen Schulen.- Die Informationen auf dieser Website richten [...]
12.06.2001 (letzte Aktualisierung: 04.09.2001)

Vereinigte Staaten

Das Alabama Department of Education ist die zentrale Regierungsbehörde in diesem Bundesstaat der USA. Sie koordiniert und reguliert das öffentliche Bildungswesen (K-12) vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse der High School. Ein Bildungsausschuss ( Board of Education) beaufsichtigt den Unterricht in den öffentlichen Schulen.- Die Informationen auf dieser Website richten sich [...]
12.06.2001 (letzte Aktualisierung: 27.09.2001)

Vereinigte Staaten

Das California Department of Education ist die zentrale Regierungsbehörde in diesem Bundesstaat der USA. Sie koordiniert und reguliert das öffentliche Bildungswesen (K-12) vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse der High School. Ein Bildungsausschuss ( Board of Education) beaufsichtigt den Unterricht in den öffentlichen Schulen.- Die Informationen auf dieser Website richten [...]
12.06.2001 (letzte Aktualisierung: 04.09.2001)

Vereinigte Staaten

Das Maryland State Department of Education ist die zentrale Regierungsbehörde in diesem Bundesstaat der USA. Sie koordiniert und reguliert das öffentliche Bildungswesen (K-12) vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse der High School. Ein Bildungsausschuss ( Board of Education) beaufsichtigt den Unterricht in den öffentlichen Schulen.- Die Informationen auf dieser Website [...]
12.06.2001 (letzte Aktualisierung: 04.09.2001)

Vereinigte Staaten

Das Alaska Department of Education and Early Development ist die zentrale Regierungsbehörde in diesem Bundesstaat der USA. Es koordiniert und reguliert das öffentliche Bildungswesen (K-12) vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse der High School. Ein Bildungsausschuss (Board of Education) beaufsichtigt den Unterricht in den öffentlichen Schulen.- Die Informationen auf dieser [...]
12.06.2001 (letzte Aktualisierung: 04.09.2001)

Vereinigte Staaten

Das Arizona Department of Education ist die zentrale Regierungsbehörde in diesem Bundesstaat der USA. Sie koordiniert und reguliert das öffentliche Bildungswesen (K-12) vom Kindergarten bis zur Abschlussklasse der High School. Ein Bildungsausschuss ( Board of Education) beaufsichtigt den Unterricht in den öffentlichen Schulen.- Die Informationen auf dieser Website richten sich [...]
12.06.2001 (letzte Aktualisierung: 04.09.2001)

Marokko

Das Nationale Zentrum für die Koordinierung und Planung von wissenschaftlich-technischer Forschung hat die folgenden drei Hauptaufgaben: Förderung der wissenschaftlich-technischen Forschung, Koordinierung der Forschungsaktivitäten auf nationaler Ebene, Entwicklung von Kooperationsbeziehungen. Die Homepage des CNRST informiert über: geförderte Forschungsfelder, [...]
07.06.2001 (letzte Aktualisierung: 25.01.2011)

Belarus

Die Informationen der Website werden vorerst (Mai 2002) nur in der Landessprache angeboten.- Kurzinformationen zu den Zielen und Aufgaben des Instituts in English (www.etf.eu.int/ no. by/# RIPO) and French ( www.unevoc.de/ directory/centres/bye.htm) sind an anderen Stellen verfügbar.- Das Nationale Institut für Berufsbildung (RIPO) wurde im Dezember 1992 nach Erringung der [...]
23.05.2001 (letzte Aktualisierung: 22.07.2008)

Vereinigte Staaten

Die American Federation of Teachers (AFL) ist eine der großen Lehrergewerkschaften in den USA. Sie setzt sich für etwa eine Million Beschäftigte ein, die in Schulen und Colleges tätig sind. Die AFL unterstützt mit umfassenden Informationen auf ihren WWW-Seiten das Personal im Bildungswesen sowie MitarbeiterInnen des Gesundheitswesens bei ihrer Aufgabe, allen Schülern optimale [...]
23.05.2001 (letzte Aktualisierung: 01.02.2002)

Oman

Die Sultan Qaboos University ist das geistige und wissenschaftliche Zentrum des Sultanats Oman. Die Universität verfügt über ein College of Education, dem sieben Departments und ein Bildungsforschungszentrum angehören. Das College hat die Aufgabe, hochqualifizierte Fachlehrer für verschiedene Stufen des schulischen Sekundarbereichs auszubilden, um der steigenden [...]
09.05.2001 (letzte Aktualisierung: 25.08.2009)

Syrien

Die Eingangsseite des Ministeriums für Erziehung ist in sechs Kategorien unterteilt: Bildungsziele und Korrekturbewegung, Bildungsreformen, künftige Generation, Schulbuch, Äquivalenz von Zertifikaten, Aktivitäten des Ministeriums. Jede Kategorie enthält zwischen drei und sieben Links, die umfassende Informationen, u.a. zur Bildungsstrategie 2000 bis 2020 und zur [...]
09.05.2001 (letzte Aktualisierung: 21.07.2008)

Oman

Dem Ministerium für Hochschulbildung unterstehen die Hochschuleinrichtungen des Sultanats. Es nimmt seine Verantwortung bei der Vergabe von Auslandsstipendien sowie bei der Ausführung von Forschungsaufträgen und der Erstellung akademischer Studien wahr. Das MOHE fördert die Kooperation mit Hochschulinstitutionen des Auslands in den Bereichen Wissenschaft und Kultur.- Die [...]
09.05.2001 (letzte Aktualisierung: 05.06.2001)

Österreich

Finanziert von den Kammern für Arbeiter und Angestellte und dem Österreichischne Gewerkschaftsbund liegen die Schwerpunkte der Tätigkeit in der beruflichen Aus- und Weiterbildung von ArbeitnehmerInnen und in Bildungs- und Beschäftigungsmaßnahmen für arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Personen. Das Ziel ist es, durch qualitativ hochwertige und kostengünstige [...]
26.04.2001 (letzte Aktualisierung: 21.08.2002)

Indien

Das Zentralinstitut für Bildungstechnologie (CIET) ist eine konstituierende Einrichtung des National Council of Educational Research and Training (NCERT), einer selbständigen Institution, die dem Ministry of Human Resources Development der Regierung Indiens unterstellt ist. Gegründet 1984 durch einen Zusammenschluss verschiedener Einrichtungen verfolgt das CIET das Ziel, den [...]
24.04.2001 (letzte Aktualisierung: 19.07.2013)

Tschechische Republik

Über die Homepage von ENIC Tschechische Republik gelangt man zu der Seite des Zentrums für Hochschulforschung. Das Zentrum wurde 1991 vom Bildungsministerium gegründet und hat folgende Forschungsschwerpunkte: Hochschulpolitik, Hochschulrecht, Hochschulqualität und Hochschulplanung.
18.04.2001 (letzte Aktualisierung: 15.09.2010)

Österreich

Das ibw hat sich folgende Aufgaben gegeben: 1) Forschung und Analysen auf dem Gebiet der Lehrlingsausbildung und die praktische Unterstützung der Ausbilder; 2) Studien auf den Gebieten der Arbeitsmarktanalyse und der Qualifikationsforschung; 3) Studien betreffend Bildung an Universitäten, Fachhochschulen sowie in allgemeinbildenden und berufsbildenden Schulen, insbesondere [...]
28.03.2001 (letzte Aktualisierung: 19.08.2002)

Litauen

Das SPC ist eine Non-Profit Bildungseinrichtung, die 2001 nach Neuorganisation des Pädagogischen Institutes, vom Bildungs- und Wissenschaftsministerium der Republik Litauen gegründet wurde. Die Website informiert über das SPC, die Bibliothek, Bildungsberatung, sowie Forschungsprojekte (Schulbuchforschung, Zusammenarbeit mit dem Georg-Eckert Institut in Braunschweig).
23.03.2001 (letzte Aktualisierung: 17.07.2008)

Litauen

Diese Eingangsseite bietet Informationen zu den Forschungsgebieten des Departments, seine Forschungsergebnisse seit 1990, aktuelle Projekte, eingereichte Projektanträge, Aktivitäten und Kooperation auf internationaler Ebene. Hauptanliegen ist ein Beitrag zur Modernisierung der Bildung in Litauen. Das Institut ist Teil des Instituts für Bildungsstudien der Fakultät für [...]
23.03.2001 (letzte Aktualisierung: 19.08.2002)

Estland

Das Institut für Baltische Studien (IBS) ist eine regionale Koordinierungseinrichtung mit Sitz in Tallinn. Es ist eine private, nicht- kommerzielle Organisation estnischen Ursprungs. Das Hauptfeld seiner Aktivitäten sind Innovationen in öffentlichen Informationsinfrastrukturen sowie im ICT-Bereich und bei der Vermittlung von Fernunterricht. Das IBS hat erfolgreich verschiedene [...]
16.03.2001 (letzte Aktualisierung: 04.06.2004)

Japan

Die Hauptaufgaben von NIER sind pädagogische Grundlagenforschung und angewandte Forschung. Ausserdem werden Serviceleistungen für die Forschung angeboten, z.B. Sammlung, Aufbereitung und Verbreitung von Informationen, Beratung und Unterstützung von Erziehungswissenschaftlern, Zusammenarbeit und Austausch mit vergleichbaren Institutionen weltweit, Organisation von Workshops und [...]
26.01.2001 (letzte Aktualisierung: 16.11.2010)

Slowenien

Das Institut für Informationswissenschaft bildet eine infrastrukturelle Grundlage für die Forschung, Kultur und Bildung in Slowenien. Zu den Hauptaufgaben des Instituts gehören die Entwicklung der Informationsvermittlung über bibliographische Dienste sowie die Ausweitung der Informationsdienste in der Forschung.
25.01.2001 (letzte Aktualisierung: 21.09.2010)

Vereinigte Staaten

Das AT&T Lernnetzwerk (AT&T ist sozusagen die US-amerikanische Telekom) ist ein preisgekröntes Programm, das dem Ziel dient, Lehrern, Mitgliedern des Gemeinwesens und Familien behilflich zu sein, Lehr- und Lernprozesse durch einen effektiven Gebrauch der neuen Technologien in Schule, Heim und Gemeinde zu verbessern.- Die Eingangsseite führt zu den drei Schwerpunkten des [...]
10.01.2001 (letzte Aktualisierung: 09.02.2004)

Slowenien

Die Eingangsseite des Bildungsministeriums von Slowenien enthält vier Schaltflächen, die weitere Links zur Organisation des Ministeriums, zur Bildung, Forschung und zum Sport in Slowenien bieten.
05.01.2001 (letzte Aktualisierung: 16.11.2010)

Spanien

Die Website ist entsprechend den Hauptaufgaben des Zentrums klar strukturiert. Das CIDE ist in vier Bereiche unterteilt: Innovation und Curriculumentwicklung, Studien und Bildungsforschung, Dokumentation und Archiv, Informationsmanagement und - unterstützung. Das Ziel des Bereichs Studien und Forschung des CIDE besteht darin, als ein Mittler zwischen den Produzenten von Wissen [...]
20.12.2000 (letzte Aktualisierung: 28.08.2001)

Hongkong

Das Zentrum für Vergleichende Bildungsforschung (CERC) wurde 1994 innerhalb des Fachbereichs Erziehungswissenschaft der Universität Hong Kong eingerichtet. Es ist ausschließlich forschungsorientiert und strebt Verbindungen an zu Einzelpersonen und Institutionen mit Interesse an vergleichender Bildungsforschung sowohl auf lokaler als auch auf internationaler Ebene. Auf seiner [...]
13.12.2000 (letzte Aktualisierung: 16.05.2002)

Taiwan

Die Academia Sinica wurde am 9. Juni 1928 in Nanking gegründet. Als die bedeutendste akademische Institution in der Republik China ( Taiwan) verfolgt die Academia Sinica zwei Hauptziele: die Durchführung wissenschaftlicher Forschung in ihren eigenen Instituten sowie Beratung, Kontakvermittlung und Förderung im Sinne der Steigerung des akademischen Standards des Landes. Die [...]
13.12.2000 (letzte Aktualisierung: 29.08.2005)

Luxemburg

Suchmaschine, die mehrere Kataloge zum allgemeinen Zugang zu Angeboten und Anbietern von beruflichen Fort- und -weiterbildung in der Region Luxemburg zusammenführt.
29.11.2000 (letzte Aktualisierung: 22.03.2003)

Slowenien

Das Bildungsforschungsinstitut (ERI) ist die zentrale Forschungseinrichtung im Bildungswesen Sloweniens. Es betreibt Grundlagen- und angewandte Forschung und realisiert Projekte zu aktuellen Fragen von allgemeinem Interesse in allen Bereichen der Bildung und benachbarter Gebiete.- Auf der Eingangsseite werden Informationen zur Geschichte und Struktur des Instituts angeboten [...]
09.11.2000 (letzte Aktualisierung: 01.09.2003)

Litauen

Das Litauische Zentrum für Qualitätsbewertung im Hochschulwesen koordiniert die Selbstevaluierungsprozesse im Bereich von Forschung/ Entwicklung sowie Aktivitäten der staatlichen und nichtstaatlichen Bildungsforschung auf diesem Gebiet und Leistungen der Hochschuleinrichtungen. Es organisiert Expertentreffen zu Evaluierungsfragen, sammelt und verbreitet Informationen zur [...]
08.11.2000 (letzte Aktualisierung: 09.12.2008)

Lettland

Das Lettische Akademische Informationszentrum ist eine vom lettischen Ministerium für Bildung und Wissenschaft und dem Institut für Informatik und Computerwissenschaft der Universität Lettland gegründete nichtkommerzielle Einrichtung. Das AIC erfüllt zwei Aufgaben: 1. Es ist das lettische Mitglied der europäischen Netzwerke von Informationszentren zur akademischen Anerkennung [...]
07.11.2000 (letzte Aktualisierung: 28.06.2004)

Europa; Belgien

Das 1949 von den Mitgliedstaaten des Europarates gegründete Europa-Kolleg Brügge bietet jährlich rund 420 Studenten mit Hochschulabschluß die Möglichkeit, sich in einem zehnmonatigen Aufbaustudium in Warschau oder Brügge vertiefend mit der europäischen Integration zu befassen und einen Master of Arts zu erwerben. Die deutschen Stipendien für das Europa-Kolleg werden von dem [...]
01.11.2000 (letzte Aktualisierung: 04.03.2011)

Internationales

Das Internationale Institut für Bildungsplanung der UNESCO wurde 1963 als eine Spezialeinrichtung für Ausbildung und Forschung auf dem Gebiet der Bildungsplanung und des Bildungsmanagements gegründet. Seine Schaffung entsprach dem Bedürfnis einer grossen Zahl von UNESCO-Mitgliedstaaten, insbesondere Entwicklungsländern, ihre Bildungssysteme zu verbessern und dabei Rat und [...]
01.11.2000 (letzte Aktualisierung: 19.09.2011)

Europa

Mehr als 1500 Publikationen in Englisch oder Französisch über alle Aktivitäten des Europarates (41 Mitgliedstaaten), auch auf dem Gebiet der Bildung, werden angeboten. Dazu gehören auch Länderstudien zum Schulsystem (Sekundarbereich) und Publikationen zu übergreifenden Themen der Bildungsentwicklung.- Die Website bietet eine Online-Bestellung von neuerschienenen Monographien.
25.10.2000 (letzte Aktualisierung: 15.11.2004)

Österreich

Einrichtung für die Lehreraus- und -fortbildung in Tirol: Informationen zu den Seminaren, Arbeitsgruppen, Projekten und Materialien.
18.10.2000 (letzte Aktualisierung: 08.04.2002)

Europa; Deutschland

Informationen rund um das EU-Aktionsprogramm JUGEND und die Deutsche Agentur JUGEND sind hier abrufbar. Im Menü "Infos zum Programm"sind Fakten und Aktionsbereiche des Programms aufgeführt. Im Menü "Infos für Jugendliche" sind Hinweise und Informationen zu Fördermöglichkeiten zu finden. Im Menü "Dialog" sind die Ansprechpartner in der Deutschen Agentur sowie die Publikationen [...]
10.10.2000 (letzte Aktualisierung: 13.05.2002)

Griechenland

Die Nationale Griechische Forschungsstiftung (EIE - Το Εθνικό 'Ίδρυμα Ερευνών ) wurde 1958 gegründet und ist ein multidisziplinäres Forschungszentrum mit dem Zweck, Projekte in den Bereichen der Geisteswissenschaften, Natur- und Ingenieurswissenschaften durchzuführen, zu [...]
05.10.2000 (letzte Aktualisierung: 20.06.2014)

Zypern

Die Universität Zyperns in Nikosia ist die einzige Universität der Republik Zypern. Für das Department of Education, das zur Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften gehört und eng mit dem Pädagogischen Institut Zyperns kooperiert, werden auf der Website Informationen zu folgenden Aspekten bereitgestellt: Lehrkörper; Leitung des Departments; Auftrag des Departments; [...]
04.10.2000 (letzte Aktualisierung: 26.08.2009)

Algerien

Das Nationale Zentrum für Bildungsdokumentation stellt sich auf seiner Homepage vor. Es werden Aufgaben und Ziele, die institutionelle Organisation, die Publikationen sowie Ansprechpartner genannt. Die zweimonatlich erscheinende Zeitschrift des CNDP ist im Volltext zugänglich und enthält Nachrichten aus dem Ministerium sowie Beiträge zur pädagogischen Praxis. Die Bestände der [...]
05.09.2000 (letzte Aktualisierung: 24.02.2011)

Rumänien

Die WWW-Seiten schließen die folgenden Aspekte ein: Ziel der Institution, Zielgruppen, Aktivitäten, Tätigkeiten zu Europa-Aspekten, Dienstleistungsbereiche, produzierte Materialien, Kooperations- und Kontaktpartner, internationale Projekte, Struktur der Institution.
17.08.2000 (letzte Aktualisierung: 19.11.2001)

Österreich

Bildungsserver mit den Rubriken Bildungseinrichtungen, Bildungsservice und Schulen.
11.08.2000 (letzte Aktualisierung: 08.04.2002)

Österreich

Informationen vor allem für Schüler, Lehrer, Eltern zu den Themen Schule, Unterricht, Weiterbildung, Schulverwaltung, Medieneinsatz in der Schule.
11.08.2000 (letzte Aktualisierung: 30.03.2004)

Österreich

Diese Website bietet Informationen für Lehrer, Materialien zur Lehrerfortbildung, Adressdatenbank der österreichischen Schulen.
09.08.2000 (letzte Aktualisierung: 10.05.2002)

Österreich

Der Server bietet komfortable Suchmöglichkeiten nach Schulen, Institutionen, Veranstaltungen und Materialien für die Lehrerfortbildung und weiteren Bildungsservern in Österreich, Deutschland und der Schweiz.
07.08.2000 (letzte Aktualisierung: 08.04.2002)

China; Hongkong

Das Forschungszentrum Bildung in China (CREC) wurde 1998 eingerichtet und baut auf den langjährigen Kontakten, Forschungen und Erfahrungen mit einer Vielzahl von Bildungseinrichtungen in ganz China auf. Die international zusammengesetzten Mitarbeiter von CREC bringen ihre internationale Expertise ein, um das Bildungswesen Chinas zu erforschen. Sie wollen eine Brücke herstellen [...]
31.07.2000 (letzte Aktualisierung: 15.10.2003)

Mexiko

Das Nationale Polytechnische Institut ist die führende tertiäre Bildungseinrichtung im Bereich Technik/Technologie. Das Institut leistet mit seinen Aktivitäten einen wichtigen Beitrag zur Lehre und Forschung sowie zur Verbreitung von Erkenntnissen in Wissenschaft und Technik. Auf der Website findet der Nutzer Informationen zum Studienkalender, zu Qualifikationsfragen sowie [...]
06.07.2000 (letzte Aktualisierung: 14.09.2009)

Mexiko

Das Zentrum für Forschung und Wirtschaftslehre CIDE ist eine Hochschuleinrichtung mit einer Spezialisierung auf dem Gebiet der Sozialwissenschaften. Seit mehr als 25 Jahren werden im Zentrum Erfahrungen gesammelt, die dazu genutzt werden, Erkenntnisse über wesentliche Aspekte der heutigen sozialen Realität zu gewinnen und zu verbreiten. Mit spezifischen und modernen [...]
06.07.2000 (letzte Aktualisierung: 14.09.2009)

Russische Föderation

Die Bibliothek ist der Verwahrungsort pädagogischer Literatur und Information sowie das bibliographische Zentrum für die Bibliotheken russischer Bildungseinrichtungen. Sie erbringt Serviceleistungen für die Aus- und Weiterbildung der Lehrer und Lehrerinnen und unterstützt mit wissenschaftlichen Dienstleistungen die Bildungsforschung in der Russischen Akademie für Bildung [...]
17.02.2000 (letzte Aktualisierung: 16.12.2003)

Hongkong

Die HKIER entwickelt, fördert und koordiniert multi-disziplinäre Langzeitforschungsprogramme. Jedes dieser Programme besteht aus einer Zahl von Forschungsprojekten, die von Wissenschaftlern der Chinesischen Universität Hongkongs und anderer tertiärer Einrichtungen geleitet werden. Es laufen verschiedene Untersuchungen unter bildungspolitischen Aspekten, die vom Hong Kong [...]
09.02.2000 (letzte Aktualisierung: 07.05.2002)

Pakistan; Internationales

Das Institut für Bildungsentwicklung der Aga Khan University (AKU- IED) hat sich das Ziel gestellt, die Qualität der Bildung in Entwicklungsländern durch Forschung, Bildungsprogramme, Kompetenzentwicklung, Partnerschaften, bildungspolitische Initiativen und ein größeres Engagement im Bereich der sozialen Entwicklung zu verbessern. Das Institut wurde 1993 mit finanzieller [...]
07.02.2000 (letzte Aktualisierung: 14.09.2009)

Internationales

Der Educational Testing Service ist die in der Welt führende Institution auf dem Gebiet der Leistungsmessung im Bildungswesen und spielt eine wichtige Rolle in der Bildungsforschung zu Testfragen. Der ETS ist eine gemeinnützige Gesellschaft, die sich als Dienstleistungsanbieter für Einzelpersonen, Bildungsinstitutionen und - agenturen sowie Regierungsorgane in 181 Ländern [...]
02.02.2000 (letzte Aktualisierung: 19.06.2009)

Tschechische Republik

Das Ministerium für Schulwesen, Jugend und Sport ist ein Zentralorgan der staatlichen Verwaltung für die Bereiche Vorschulerziehung, Primar- und Sekundarbildung, Hochschulbildung sowie für Wissenschaftspolitik, Forschung und Entwicklung im Kontext internationaler Zusammenarbeit auf diesem Gebiet. Das Ministerium ist außerdem zuständig für akademische Grade und verantwortet die [...]
24.01.2000 (letzte Aktualisierung: 05.03.2008)

Kuba

Die Website gibt einen Überblick über den Bildungs- und Erziehungsauftrag des Ministeriums für Hochschulbildung. Im Volltext werden seine Hauptfunktionen und Ziele bei der Persönlichkeitsentwicklung der Studierenden erläutert. Dabei spielen politisch-ideologische Werte sowie die wirtschaftliche Entwicklung des Landes eine herausragende Rolle.
21.01.2000 (letzte Aktualisierung: 27.09.2011)

Algerien

Das CERIST ist eine wissenschaftliche und technische Infrastruktureinrichtung für Informationsdienstleistungen. Über seine Homepage sind neben anderem auch verschiedene bibliographische Datenbanken zugänglich wie: Die Bibliographie de l'Algérie (algerische Nationalbibliographie), der Fonds National des Thèses (Verzeichnis der Doktorarbeiten), Algeriana (Publikationen des [...]
20.01.2000 (letzte Aktualisierung: 14.09.2009)

Tansania

Das Ministerium ist von dieser Regierungs-Homepage über eine Auswahlliste der Ministerien zu erreichen. Der erste Abschnitt der Homepage des Ministeriums für Wissenschaft, Technologie und Hochschulbildung bietet dem Nutzer eine Liste der Verantwortlichen im Ministerium und der Kernaufgaben des Ministeriums und seiner drei Abteilungen für Wissenschaft und Technik, Berufsbildung [...]
14.01.2000 (letzte Aktualisierung: 14.09.2009)

Tonga

Das Ministerium für Erziehung beaufsichtigt die Leitung der öffentlichen Schulen im Primar-, Sekundar- und Tertiärbereich in allen Provinzen, insbesondere hinsichtlich der Einhaltung der Bildungsgesetze des Landes.- Das Ministerium ist in verschiedene Hauptabteilungen entsprechend den vorhandenen Bildungsstufen bzw. Bildungsbereichen eingeteilt. Dazu kommen übergreifende [...]
14.01.2000 (letzte Aktualisierung: 07.05.2002)

Sudan

Das Sudan-Netz bietet eine Vielzahl interessanter Links zu verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen des Landes an, insbesondere auch zu Bildungseinrichtungen im Tertiärbereich. Besondere Aufmerksamkeit verdient eine private Universität für Frauen. Die Hochschulbildung soll die Frauen befähigen, ihre Rolle bei der nationalen, besonders bei der ländlichen Entwicklung stärker [...]
14.01.2000 (letzte Aktualisierung: 14.09.2009)

Bulgarien

Die Homepage des Ministeriums für Erziehung und Wissenschaft bietet u.a. Links zu verschiedenen Bildungseinrichtungen, zur Bildungsverwaltung, zu den Bildungsgesetzen der neunziger Jahre und zur Bildungsstatistik. Weitere Links sind Netzwerke und Projekte, Publikationen und eine Zusammenfassung der Regierungsprioritäten im Bildungssektor.
14.01.2000 (letzte Aktualisierung: 16.07.2001)

Argentinien

Das Institut wurde als Sprachenzentrum errichtet, in dem Spanisch als Fremdsprache gelehrt wird. Für das Kursprogramm gilt das Motto: In Buenos Aires lerne Spanisch und entdecke das soziale und kulturelle Leben der Stadt.
06.01.2000 (letzte Aktualisierung: 20.09.2011)

Internationales

Die Weltbank-Gruppe bietet Schülern und Lehrern auf ihrer Homepage Ressourcen für den Unterricht und Links zu Schulen weltweit. Sie gibt dem Benutzer Gelegenheit, sich anhand von Informationen, Statistiken und Karten mit den sozioökonomischen und soziokulturellen Rahmenbedingungen von Ländern und Regionen vertraut zu machen. Die Volltexte können kostenlos runtergeladen werden.
06.01.2000 (letzte Aktualisierung: 19.06.2009)

Niederlande

CHEPS ist ein Forschungsinstitut, das einen wesentlichen Beitrag zum Verständnis von Politik, Steuerung und Management im Hochschulwesen leistet. Die Website gibt einen informativen Überblick über Arbeit, Projekte, Publikationen und Mitarbeiter des Instituts. Zu den Forschungsschwerpunkten zählen Steuerung und Management des Hochschulwesens, Qualitätssicherung und [...]
09.09.1999 (letzte Aktualisierung: 24.08.2009)

Brasilien

Das nationale Bildungsforschungsinstitut Brasiliens ist unter anderem für die PISA-Studie in Brasilien zuständig. Die Webseite bietet und verweist auf a) eine virtuelle pädagogische Bibliothek, b) eine Übersicht zur Bildungsstatistik inklusive Bildungsfinanzierung, c) ein Informationszentrum und eine Bibliothek zum Bildungsbereich, d) die nationalen Examen der Sekundarstufe, [...]
10.08.1999 (letzte Aktualisierung: 06.08.2013)

Mosambik

Die Startseite der Universität Eduardo Mondlane in Maputo verweist auf: Geschichtliches, das Rektorat, die Leitung der einzelnen Fakultäten mit den angebotenen Studiengängen, den Lehrkörper und die Studenten, die gesetzlichen Vorschriften, den Jahresbericht. Weiterhin sind die Studentenvereinigung, der Bibliothekskatalog sowie das Zentrum für afrikanische Studien zu erreichen. [...]
10.08.1999 (letzte Aktualisierung: 14.09.2009)

Norwegen; Europa

Das NIFU Institut ist ein unabhängiges Forschungsinstitut und zudem als gemeinnützige Stiftung gestaltet. NIFU setzt sich zum Ziel, innerhalb Europas eine der führenden Forschungsorganisationen auf den Gebieten der Innovation, Forschung und Bildung zu werden. Auf dieser Seite informiert es über sein inhaltliches Profil, verweist auf Forschungsprojekte, Statistiken und [...]
27.07.1999 (letzte Aktualisierung: 01.04.2014)

China

Homepage der Bibliothek der Universität Tsinghua. Bietet zahlreiche Links zu bibliographischen Dienstleistungen innerhalb und außerhalb der Tsinghua Universitätsbibliothek. Webseiten auf nachgeordneten Ebenen sind jedoch überwiegend in chinesischer Sprache.
15.07.1999 (letzte Aktualisierung: 19.12.2000)

Israel; China; Indien

"Der 'Council for Higher Education (CHE)' [Rat für Hochschulbildung] wurde per Gesetz als staatliche Institution gebildet. Er soll eine öffentliche, überpolitische, unabhängige und professionelle Körperschaft sein, die zwischen der Regierung und den Institutionen des Hochschulwesens steht. Er soll sich um alle Angelegenheiten des Hochschulwesens in Israel kümmern, inklusive [...]
13.07.1999 (letzte Aktualisierung: 15.08.2014)

Algerien

Das 1974 gegründete Arabische Institut für Arbeiterbildung und Forschung im Bereich der Arbeitswelt mit Sitz in Algier hat sich zur Aufgabe gemacht, die Sozialpartner der arabischen Länder zusammenzuführen und zu mobilisieren, die Zusammenarbeit der arabischen Länder auf dem Gebiet der Arbeitswelt zu fördern, die wissenschaftliche Forschung im Bereich der Arbeitswelt zu [...]
13.07.1999 (letzte Aktualisierung: 24.02.2011)

Südafrika

Diese Website informiert zunächst über die Politik und die Tätigkeiten der Institution auf dem Feld des Offenen Lernens und des Fernstudiums. Es wurde eine Reihe von Initiativen in verschiedenen Bildungsbereichen initiiert, v.a. Erwachsenen-, Lehrer-, Weiter- und Hochschulbildung. Andere Bereiche der Homepage betreffen Serviceangebote und Projekte.
08.07.1999 (letzte Aktualisierung: 04.06.2004)

Europa

Das European Foundation Centre (EFC) fördert und untermauert die Arbeit von Stiftungen und korporativen Zuwendungsgebern, die in Europa agieren. Gegründet 1989 von sieben führenden europäischen Stiftungen zählt das EFC jetzt mehr als 160 unabhängige Geldgeber und dient weiteren 7 000 Organisationen, die in 35 Ländern Europas durch Netzwerke verbunden sind. Das Zentrum hat drei [...]
02.07.1999 (letzte Aktualisierung: 09.12.2002)

Argentinien

Die Generaldirektion für Kultur und Bildung der Provinz Buenos Aires setzt auf der Provinzebene die argentinische Bildungspolitik entsprechend den regionalen Gegebenheiten um. Die Institution verfügt über ein Informations- und Dokumentationzentrum für Bildung.
02.07.1999 (letzte Aktualisierung: 20.09.2011)

Internationales; Europa

Das CIDREE besteht aus Bildungsinstitutionen und -gremien, die in auf dem Gebiet der Curriculumentwicklung und/oder Bildungsforschung in den entsprechenden Herkunftsländern eine führende Rolle spielen.
30.06.1999 (letzte Aktualisierung: 13.08.2010)

Europa

Die ACA ist eine unabhängige europäische Organisation, die sich der Unterstützung, Verbesserung und Analyse sowie dem Management akademischer Kooperation innerhalb Europas und zwischen den europäischen Ländern sowie mit anderen Regionen der Welt widmet. Auf der Eingangsseite führen Links u.a. zu Informationen über Projekte und Publikationen sowie zu vorrangigen [...]
30.06.1999 (letzte Aktualisierung: 23.07.2002)

Europa

TERENA sorgt für die technische Umsetzung von Aufträgen im Bereich Forschung und Bildung und bietet eine Diskussionsplattform, die die Entwicklung einer hochqualitativen Computer- Netzwerkinfrastruktur für die europäische Forschungsgemeinschaft ermutigen soll.
30.06.1999 (letzte Aktualisierung: 09.12.2002)

Internationales

Das Zentrum für Bildungsforschung und Innovation erstellt Studien und fördert den internationalen Dialog zu Bildungsfragen in den OECD- Mitgliedsländern. Als Teilinstitution der OECD, mit Sitz in Paris, steht es im Mittelpunkt des Informationsaustausches und der Diskussionsforen über Trends in den Bildungssystemen der Industriestaaten. Die Website bietet Hinweise auf die [...]
29.06.1999 (letzte Aktualisierung: 13.11.2012)

Lateinamerika

Das Lateinamerikanische Institut für Bildungskommunikation wurde 1956 gegründet. Es ist eine regionale Einrichtung für die betreffenden Unesco-Mitgliedstaaten. Das Institut soll einen Beitrag zur Verbesserung der Bildung durch die Nutzung der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien leisten. Auf den Websites sind Links zum Schulnetz, zum Bildungsfernsehen und zu [...]
29.06.1999 (letzte Aktualisierung: 19.06.2009)

Mexiko

Die Homepage des SEP bietet einen umfassenden Überblick zur Organisation und Struktur des Bildungswesens und eine Orientierung in der Fülle der Bildungsangebote. Außerdem stehen offizielle Dokumente im Volltext zur Verfügung. Im Zentrum aktueller Bildungsentwicklung steht eine Reform der Grundbildung (in Mexiko gibt es derzeit 6, 2 Millionen Analphabeten) und der regulären [...]
28.06.1999 (letzte Aktualisierung: 14.09.2009)

Mexiko

Die Universidad Nacional Autónoma de México gehört zu den führenden Einrichtungen des Tertiärbereiches. Sie ist berühmt für die hohe Qualität von Lehre und Forschung, insbesondere auch in den Bereichen Erziehungswissenschaften und Kultur. Die UNAM präsentiert auf der Website ihre vielfältigen Angebote und charakterisiert eines ihrer Hauptanliegen: die Vermittlung von Offenem [...]
28.06.1999 (letzte Aktualisierung: 14.09.2009)

Argentinien

Die Homepage des Ministeriums für Kultur und Bildung verfügt über Volltexte, Grafiken und Links. Die Websites bieten einen Überblick über die Organisation und Struktur des Ministeriums und des nationalen Bildungssystems. Im Zuge einer umfassenden Reform wurden im Jahre 2000 in allen Provinzen und in allen Schulen schrittweise neue Strukturen und neue Inhalte eingeführt. Die [...]
25.06.1999 (letzte Aktualisierung: 20.09.2011)

Schweiz

Der Schweizerische Nationalfonds unterstützt im Auftrag des Bundes Forschungsarbeiten innerhalb und außerhalb der Hochschulen und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs. Die Linkliste enthält Hinweise auf verwandte deutschsprachige Forschungsgemeinschaften.
17.06.1999 (letzte Aktualisierung: 11.02.2014)

Vereinigte Staaten

Die ACF ist eine bundesstaatliche Einrichtung zur Finanzierung von staatlichen, lokalen und Stammesorganisationen, die sich mit Familienhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Benachteiligtenprogrammen, Kinderfürsorge und anderen Programmen für Kinder und Familien befassen. Die Homepage verlinkt zu Texten über die ACF-Programme und Projekte, Kontakte, Finanzierungsmöglichkeiten, [...]
05.05.1999 (letzte Aktualisierung: 16.11.2010)

Schweiz

Heilpädagogik befasst sich mit besonderen pädagogischen Situationen von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, deren Erziehung, Bildung und Förderung lang andauernd erschwert ist. Das Departement für Heil- und Sonderpädagogik und das Heilpädagogische Institut, das dem Departement angegliedert ist, stellen sich in Praxis, Forschung und Theorie dieser Aufgabe.
03.05.1999 (letzte Aktualisierung: 22.01.2009)

Kanada

SET-BC it ein Programm der Bildungsministeriums in British Columbia, das Schulbezirken helfen soll, Schüler mit Behinderungen zu fördern und zu unterrichten. Dazu gehören die Bereitstellung von Technologien sowie deren kontinuierlicher Ausbau und Pflege , Information und Ausbildung von Lehrern und Spezialisten. Auf Provinzebene steht Lehrern ein Team in administrativen Fragen [...]
08.04.1999 (letzte Aktualisierung: 24.02.2014)

Kanada

Die Seiten des regionalen Erziehungsministeriums informieren über das Bildungs- und Schulwesen des Yukon Territory: öffentliche Schulen, weiterführende Bildung, Bibliotheken und Archive sowie soziale Dienstleistungen für die Schüler und viele weitere bildungsrelevante Informationen.
08.04.1999 (letzte Aktualisierung: 06.11.2003)

Kanada

Die Homepage des Bildungsministeriums bietet Informationen über das Bildungssystem der Provinz und über "Online-Projekte" und vermittelt Zugang zu Pubikationen (Texte, Statistiken) und eine Liste weiterführender Links.
07.04.1999 (letzte Aktualisierung: 07.05.2012)

Australien

Das Australian Centre for Industrial Relations Research and Training ( ACIRRT) ist eine der führenden multidisziplinären Forschungs- und Fortbildungseinrichtungen. Sein Forschungsschwerpunkt ist der Wandel der Arbeitswelt. Es bietet auf seiner Webseite Informationen zu Konferenzen, Forschung, Publikationen und Links.
10.12.1998 (letzte Aktualisierung: 11.10.2005)

Australien

Die Forschungsgebiete des Centre for Research in Education, Equity and Work (CREEW) an der University of South Australia liegen an der Schnittstelle der Bereiche Bildung, Arbeit und Gesellschaft. Es ist eines der führenden Forschungszentren Australiens, besonders in den Bereichen Lernen am Arbeitsplatz, berufliche Weiterbildung und der Beziehung zwischen Schulen und [...]
10.12.1998 (letzte Aktualisierung: 11.10.2005)

Australien

Das Forschungszentrum bietet Forschung, Beratung und Informationen über Wirtschaft und Finanzwesen im Bereich der Bildung an. Seine Schwerpunkte sind der Wandel in der Beschäftigung und den Qualifikationen in der Australischen Wirtschaft, Bildungsbeteiligung, Bildungskosten und Bildungsfinanzierung. Seine Webseite informiert über das Zentrum, seine Publikationen und seine [...]
10.12.1998 (letzte Aktualisierung: 01.11.2005)

Vereinigtes Königreich; Europa

Careers Europe ist das britische Informationszentrum zu internationalen Studien- und Beschäftigungsmöglichkeiten und ist Teil des EU-Netzwerks National Resource Centres for Guidance. Es bietet einen Überblick über die Möglichkeiten, im UK und der EU zu studieren und zu arbeiten. Hinzu kommen Informationen über Produkte ( Datenbank und Lehrmittel) und Projekte. Teilweise sind [...]
20.11.1998 (letzte Aktualisierung: 17.08.2000)

Vereinigtes Königreich; Europa

UKRO ist eine Organisation, die für ihre Mitglieder (britische Einrichtungen) Informationen und Beratung zur europäischen Förderung von Forschung und Hochschulbildung anbietet. Der Zugang zu detailierten Informationen ist nur für Mitglieder möglich.
19.11.1998 (letzte Aktualisierung: 12.07.2011)

Vereinigtes Königreich; Schottland

Der General Teaching Council ist die zentrale Einrichtung bei der sich alle Lehrer in Schottland registrieren lassen müssen. Der Council hat zum Ziel, die Unterrichtsqualität in Schottland zu verbessern und wacht über die Einhaltung und Weiterentwicklung beruflicher Standards, einschließlich der Lehrerfortbildung. Die Seite enthält Informationen zur Registrierung als Lehrer [...]
11.11.1998 (letzte Aktualisierung: 23.04.2009)

Zypern

Die Einstiegsseite des Ministeriums bietet Informationen über Aufgaben und Struktur dieser Regierungseinrichtung sowie Informationen zur Struktur des Bildungssystems, zu Entwicklungen und Innovationen im Bildungsbereich, zu EU-Programmen ( SOCRATES).- Diverse Links zu anderen Einrichtungen des Bildungswesens sind vorhanden.
12.10.1998 (letzte Aktualisierung: 16.12.2004)

Kanada

Die Website informiert über den Council of Ministers of Education, der die Kommunikation und koordinierten Aktivitäten der kanadischen föderalen Bildungsministerien zusammenfasst, über nationale und regionale Curricula, Programme, Forschung und Statistik. Ferner stehen eine Link-Liste (Kanada und internationale Links) sowie Volltext-Informationen zur Verfügung, v.a. über [...]
28.08.1998 (letzte Aktualisierung: 06.01.2014)

Kanada

Die Web-Site enthält aktuelle Informationen über Bildungs- und Ausbildungsfragen in Ontario, Tätigkeiten und Publikationen des Bildungsministeriums sowie Links zu anderen Internet-Angeboten.
28.08.1998 (letzte Aktualisierung: 18.05.1999)

Irland

Die Webseiten bieten Informationen zur Organisation der Universität, ihrer Fachbereiche, angeschlossenen Zentren bzw. Institute, Studiengänge, Forschungsaktivitäten, Konferenzen, Bibliothek, Personal und allgemeine Serviceangebote. Es gibt eine Linksammlung zu anderen irischen Universitäten.
27.08.1998 (letzte Aktualisierung: 07.10.2003)

Malta

Der Fachbereich Erziehungswissenschaft der Universität Malta bietet einen kurzen Überblick über die Fachbereichsschwerpunkte, Studiengänge, Zugangsvoraussetzungen, Gremien, Konferenzen, Programme, Projekte und Zeitschriften, sowie E-Mail Adressen und Publikationen der Mitarbeiter. Außerdem gibt es eine umfangreiche Linkliste zu Bildungsquellen.
26.08.1998 (letzte Aktualisierung: 24.05.2011)

Polen

Die Homepage informiert über die Geschichte und Gegenwart der Warschauer Universität. Über Links werden Kooperationsbeziehungen mit dem Ausland und die Arbeit im Rahmen der europäischen Bildungsprogramme SOKRATES und LEONARDO dargestellt. Andere Links verbinden mit Regierungsinstitutionen, Universitäten des Landes und der Polnischen Akademie der Wissenschaften. Über den Link [...]
14.08.1998 (letzte Aktualisierung: 18.09.2008)

Vereinigte Staaten

Die Homepage bietet umfassende Information über diese mehr als 30jährige Vereinigung, die Einfluß auf die amerikanische Bildungspolitik und Bildungsverwaltung nimmt. Dazu werden Fortbildungs- und Tagungs-Programme angeboten. Eine Publikations- und eine Linkliste sind vorhanden.
15.07.1998 (letzte Aktualisierung: 10.03.2005)

Kanada

Das British Columbia Council for International Education (BBCIE) untersteht dem Ministry of Advanced Education sowie der kanadischen Krone ("Crown Corporation"). Das Ziel der BBCIE ist es, internationale Bildung in und für die Provinz British Columbia zu fördern, die internationale Anerkennung der Erziehung in der Provinz zu verbessern und internationale Bildungsprojekte der [...]
02.07.1998 (letzte Aktualisierung: 27.06.2014)

Polen

Die Seiten bieten eine Darstellung der Struktur des polnischen Bildungssystems. Sie informieren über Konzeption und Projekt der Bildungsreform. Links führen zu Hochschulen (auch Pädagogischen Hochschulen), technischen Berufsschulen, Akademien und Stiftungen. Eine englische Version ist angekündigt. Aktuelle Information über TEMPUS in englischer Sprache sind verfügbar.
16.06.1998 (letzte Aktualisierung: 22.01.2009)

Russische Föderation

Die englische Version der Homepage bietet leider nur eine sehr knappe Basisinformation. Eine ältere Version der Homepage (2004-2010) bietet etwas mehr englische Informationen. Die russische Seite des russischen Ministeriums für Bildung und Wissenschaften besteht aus einer übersichtlich angeordneten Linkliste, die einen Zugang zu allen Stufen und Bereichen des Bildungssystem [...]
08.06.1998 (letzte Aktualisierung: 21.10.2013)

Lettland

Über Links auf der WWW-Seite der Lettischen Akademie der Wissenschaften gelangt man zu Informationen über Status, Struktur, Statut u. Verwaltung, über die wissenschaftlichen Aktivitäten sowie das Profil der Forschungsinstitute; zu den Homepages von lettischen Wissenschaftlern; zu anderen Wissenschaftsbereichen im Netz, darunter auch zum lettischen Bildungsministerium. Die [...]
05.06.1998 (letzte Aktualisierung: 02.05.2002)

Internationales

Die Website der 1970 gegründeten international orientierten Wissenschaftlervereinigung informiert über Mitgliedschaft, Ziele und Veröffentlichungen der Gesellschaft sowie vor allem über das jährliche Symposium, das im Zentrum der Aktivitäten steht. Verweise auf andere Konferenzen sowie interessante Adressen zur Kognitionspsychologie ergänzen das Angebot.
29.05.1998 (letzte Aktualisierung: 19.06.2009)

Vereinigte Staaten

Die Homepage liefert zunächst einen aktuellen Überblick über neue Publikationen, Tagungen etc. Im weiteren werden umfangreiche Literaturhinweise aufgelistet und spezielle Dienste für die Einführung moderner Unterrichtstechnologien (vor allem Internet) angeboten.
29.05.1998 (letzte Aktualisierung: 03.08.2010)

Luxemburg

Einstiegsseite des Ministeriums, die Informationen bietet über Aufgaben und Struktur des Ministeriums (mit Zugängen zu allen Abteilungen und Unterabteilungen, mit Angaben zu Personen). Außerdem werden Linklisten angeboten zu Schulen (staatlich und privat), Hochschulen, Erwachsenenbildung und weiteren interessanten Seiten zu "Luxemburg".
28.05.1998 (letzte Aktualisierung: 27.08.2001)

Luxemburg

Server des nationalen Netzwerks für Bildung und Forschung mit Links zu anderen WWW-Servern und mit einer sehr umfangreichen Linkliste von Forschungs- und Bildungseinrichtungen in Luxemburg.
28.05.1998 (letzte Aktualisierung: 02.05.2002)

Vereinigtes Königreich

Neben der Lehrerausbildung betreibt die Graduate School of Education auch Forschung zum Bereich "Culture and Learning in Organisations". Die sieben Forschungszentren und Projekte werden im einzelnen dargestellt. Daneben nehmen die Wissenschaftler auch Beraterfunktionen wahr. Das Kursangebot und die Serviceleistungen ( z.B. Abstract-Dienst wichtiger Veröffentlichungen) werden [...]
28.05.1998 (letzte Aktualisierung: 12.05.2005)

Griechenland

Informationen auf der Homepage des griechischen Ministeriums für Bildung und Religion werden vornehmlich in Neugriechisch angeboten. U.a. wird auf die Struktur und einzelnen Abteilungen des Ministeriums verwiesen, welches sich in 4 Generalsekretariate - für Forschung und Technologie, Lebenslanges Lernen, Jugend und für Religiöse Angelegenheiten - unterteilt. Darüber hinaus [...]
19.05.1998 (letzte Aktualisierung: 16.06.2014)

Portugal

CDI ist das Dokumentations- und Informationszentrum des Instituts für Bildungsinnovation, das bildungsrelevante Quellen sammelt und zugänglich macht. Die vorhandene Materialien (Monografien, Zeitschriften, Videos, Software, Dias, Kassetten, CDs und CD ROM's) sind über die bibliographische Datenbank "EDucbase" recherchierbar.
18.05.1998 (letzte Aktualisierung: 02.08.2010)

Rumänien

Die Website bietet eine Übersicht über die Struktur des Bildungsministeriums mit Zugang zu einzelnen Abteilungen des Ministeriums. Eine Liste der Bildungseinrichtungen und nachgeordneten Institutionen ist ohne Links aufgeführt, allerdings vorerst nur in Rumänisch. Ferner wird eine kurze Linkliste zu Bildungsinstitutionen im Ausland (EU, Deutschland, Österreich, Israel, [...]
18.05.1998 (letzte Aktualisierung: 02.05.2002)

Portugal

Überblick über die Geschichte, Struktur, Fachbereiche der Universität und ihre Studienangebote sowie über mögliche Abschlüsse und die Mitwirkung der Fachbereiche bei EU-Programmen.
12.05.1998 (letzte Aktualisierung: 23.11.2001)

Frankreich

Das LSCP ist eine Forschungseinrichtung im Bereich der Kognitionspsychologie. Die Homepage liefert Informationen zur Einrichtung, zu Forschungsschwerpunkten und Publikationen.
15.04.1998 (letzte Aktualisierung: 04.10.2011)

Vereinigtes Königreich

In Zusammenarbeit mit der Open University und verschiedenen Colleges bietet das Institut Kurse (auch online) zum Thema Fernunterricht und betreibt Forschung auf dem Gebiet der Unterrichtstechnologie (z.B. Medien, Projektarbeit). Es gibt ein Fernunterricht-Zentrum mit Datenbank und Volltexten.
03.04.1998 (letzte Aktualisierung: 19.02.2001)

Österreich

Österreichischer Schul-Server mit Links zu z.Zt. 146 allgemeinbildenden und beruflichen Schulen. Zu vielen Links wird eine knappe Beschreibung der Schwerpunkte und besonderen Angebote der jeweiligen Schule gegeben.
05.03.1998 (letzte Aktualisierung: 22.05.2001)

Vereinigtes Königreich; England

Der HEFCE koordiniert die Verteilung von Geldern an 136 Universitäten und Higher Education Colleges sowie 74 Further Education Colleges. Die Website bietet Volltexte zur Qualität von Lehre und Forschung an verschiedenen Universitäten und Colleges, Diskussionsgruppen ( Forschungsbereich), Links und Adressen zu geförderten Institutionen und weiteren Hochschuleinrichtungen, [...]
02.03.1998 (letzte Aktualisierung: 30.04.2002)

Europa

Das Europäische Zentrum für die Förderung der Berufsbildung CEDEFOP ist eine europäische Agentur, die politischen Entscheidungsträgern und Praktikern der Europäischen Kommission, der Mitgliedstaaten und der Sozialpartnerorganisationen europaweit hilft, auf der Basis gezielter Informationen Entscheidungen im Bereich der Berufsbildung zu treffen.- Die Homepage bietet Links zum [...]
12.02.1998 (letzte Aktualisierung: 23.08.2013)

Niederlande

Das Institut ist auf die Entwicklung von Tests, Prüfungen und Lernerfolgsmessungen spezialisiert und trägt dadurch zur Verbesserung der Bildungsqualität in den Niederlanden bei. Es ist durch den Abschlusstest für die Primarschule und die landesweiten Prüfungen bekannt geworden. Das Institut hat seit seiner Gründung im Jahr 1968 ein breites Angebot von Test- und [...]
09.02.1998 (letzte Aktualisierung: 29.04.2002)

Frankreich

CEFI bietet eine umfassende Website zu den Fragen der Ingenieursausbildung. Geliefert werden Überblicke über Programme, Institutionen sowie mehrere Datenbanken (z.B. Studieren in Frankreich) auch zu verwandten Themengebieten und europäischen Nachbarländern.
06.02.1998 (letzte Aktualisierung: 23.04.2004)

Dänemark

Danmarks Biblioteksskole ist mit Struktureinheiten in Kopenhagen und in Aalborg vertreten. Das breit gefächerte Angebot an Studienmöglichkeiten auf dem Gebiet der Bibliotheks- und Informationswissenschaft sowie entsprechenden Serviceleistungen wird aus der klar gegliederten Eingangsseite ersichtlich, von der aus Links zu allgemeinen Informationen, Fachabteilungen, [...]
05.02.1998 (letzte Aktualisierung: 27.04.2002)

Niederlande

Das Zentrum für Innovation von Bildung und Ausbildung ist eine eigenständige Einrichtung, die der formalen Anerkennung und der Entwicklung von Kompetenzen, Fertigkeiten, Expertise und Kenntnissen dient. Eine der Hauptaufgaben ist die konzeptionelle Entwicklung effektiver Lernumgebungen. E-learning und die Entwicklung von multimedialen Produkten sind ein weiteres Anliegen. [...]
05.02.1998 (letzte Aktualisierung: 11.03.2010)

Niederlande

Die Hauptaufgabe des SLO ist die Entwicklung und Verbreitung von Informationen über Curricula/Lehrpläne. Ziel ist es, hierbei unabhängig und professionell für Schulen der primären und sekundären Stufe, aber auch bei der Berufsausbildung beratend tätig zu sein. Die Betonung liegt auf der Umsetzung von Innovationen im Bildungsbereich in Produkte und Dienstleistungen, die für [...]
05.02.1998 (letzte Aktualisierung: 11.03.2010)

Vereinigte Staaten

Diese Abteilung des Bildungsministeriums befasst sich mit Erwachsenenbildung und Aspekten der beruflichen Bildung, wozu auch die 'vocational and technical schools' gehören.
02.02.1998 (letzte Aktualisierung: 08.10.2003)

Vereinigte Staaten

Diese vom US-Bundesministerium für Erziehung geförderte Einrichtung unterstützt verschiedene Projekte auf dem Gebiet der Sonderpädagogik. Die auf der Website verfügbare Datenbank ABLEDATA bietet Informationen zu Hilfstechnologien für Behinderte und zu Rehabilitationsausrüstungen von nationalen und internationalen Anbietern für Konsumenten, Organisationen, Fachspezialisten und [...]
02.02.1998 (letzte Aktualisierung: 06.11.2003)

Vereinigte Staaten

Das Büro für Sonderpädagogik und Rehabilitationsdienste im U.S. Department of Education bietet eine Uebersicht zu Foerderungsprogrammen im Behindertenbereich sowie ueber den Aufbau der zentralen und regionalen Verwaltung im entsprechenden Servicebereich.
02.02.1998 (letzte Aktualisierung: 06.11.2003)

Vereinigte Staaten; Internationales

Organisation zur Förderung des internationalen Austauschs ( besonders Studentenaustauschs) und der internationalen Beziehungen zwischen Bildungseinrichtungen.
29.01.1998 (letzte Aktualisierung: 27.04.2002)

Vereinigte Staaten

Das IIE befasst sich vor allem mit dem internationalen Austausch von Wissenschaftlern und Studenten, verwaltet ca. 240 Programme und ist auch am Fulbright Program des USIA beteiligt. Die Homepage liefert umfassende Informationen und Zugangsmöglichkeiten. Außerdem verbreitet sie mit dem Educational Associate Newsletter eine elektronische Mitgliederzeitschrift.
29.01.1998 (letzte Aktualisierung: 23.07.2012)

Spanien

Die Spanische Konföderation der Bildungszentren ist eine im Jahre 1977 gegründete Vereinigung, die die Mehrheit der Anbieter im privaten Bildungssektor Spaniens repräsentiert. Die Website stellt Bildungs- und Informationsangebote zu 5.000 Einrichtungen im nichtuniversitären Bildungsbereich bereit, vor allem zu Fragen des Unterrichts.
29.01.1998 (letzte Aktualisierung: 18.06.2001)

Spanien

Die Interuniversitäre Vereinigung für Pädagogische Forschung bietet ein breites Informationsspektrum für die Bildungsforschung, das von der Publikation einer elektronischen Zeitschrift bis zur Organisation von virtuellen Konferenzen reicht. Die Vereinigung gehört der European Educational Research Association (EERA) an.- Auf der Homepage wird eine Vielfalt von Links zu [...]
28.01.1998 (letzte Aktualisierung: 23.08.2002)

Vereinigtes Königreich

BLDSC bietet schnelle und umfangreiche Lieferung von Dokumenten aller Fachrichtungen an.
27.01.1998 (letzte Aktualisierung: 06.03.2008)

Vereinigtes Königreich

Das renomierte erziehungswissenschaftliche Institut der Universität London bietet Informationen zu Forschungsschwerpunkten und Projekten, eine spezielle Bibliothekssammlung zur Erwachsenenbildung, Links zu Datenbanken, Bibliotheksliste, Volltextzugang zu verschiedenen Periodika, Informationen zu Archiven und Spezialsammlungen, Internetquellen zur Bildung.
27.01.1998 (letzte Aktualisierung: 05.07.2001)

Vereinigte Staaten

RAND, eine ursprünglich militärische Pressure-Institution, die auf verschiedenen Ebenen um politische Einflußnahme bemüht ist, gründete 1991 das IET. Seitdem gehört auch Bildungsforschung und Schulungsarbeit dazu. Zentrale Themen sind: Leistungsmessung und Standards, Übergang Schule-Beruf, Technologie und Bildung. Die Homepage liefert Zugänge zu Publikationen, Abstracts von [...]
26.01.1998 (letzte Aktualisierung: 20.04.2002)

Vereinigte Staaten

Das Ministerium informiert auf diesen Seiten über: Aufgaben und Ziele des Ministeriums bzw. des Präsidenten, Struktur des Ministeriums (mit Zugängen zu allen Abteilungen und Unterabteilungen, mit Personendatenbank). Fact-sheets zu Bildungsinitiativen sowie Reden der Bildungsminister stehen im "Press room" zur Verfügung. Bildungsprogramme, Bildungspolitik, Forschung und [...]
26.01.1998 (letzte Aktualisierung: 18.09.2008)

Wales; Vereinigtes Königreich

HEFCW hat die Aufgabe, walisischen Hochschulinstitutionen finanzielle Unterstützung für Lehre und Forschung zukommen zu lassen. Es gibt Links zu Universitäten (Wales), Volltexte von Veröffentlichungen und Ergebnisse von Beurteilungen der Qualität von Forschung und Lehre.
23.01.1998 (letzte Aktualisierung: 12.12.2006)

Schottland; Vereinigtes Königreich

Forschungseinrichtung zur Bildungsforschung in Schottland, Links zu anderen Forschungseinrichtungen, als Volltext: Jahresbericht, Pressemitteilungen, Newsletter; Projektberichte. Spezialseiten zum Mobbing in Schulen, Forschungsnetzwerk für Lehrer, Datenbank zur Bildungsforschung in Schottland mit mehr als 4600 Einträgen.
22.01.1998 (letzte Aktualisierung: 21.04.2011)

Spanien

Die Eingangsseite der Nationalbibliothek Spaniens bietet Informationen zu Katalogen, Konsultationsräumen, dem "spanischen Brennpunkt" und zur internationalen Kooperation sowie zu Dienstleistungen und Ressourcen von bibliographischem Interesse. Ferner wird auf Ausstellungen und Sammlungen hingewiesen.
22.01.1998 (letzte Aktualisierung: 01.04.2014)

Spanien

Die Beratungsstelle für Bildung, Kultur und Sport bietet umfangreiche Informationen zum neuen Bildungssystem in Spanien (LOGSE) und zu den Bildungsreformen auf den Kanarischen Inseln. Das umfangreiche Linkangebot schliesst auch Unterrichtshilfen ein. Besonders hervorzuheben ist die Auflistung von Bildungsgesetzen.
22.01.1998 (letzte Aktualisierung: 20.04.2002)

Spanien

Die übersichtlich gegliederte Homepage des Rates für Bildung in Andalusien gibt einen Überblick zur Struktur und zur Funktion der Consejería sowie zu den Zweigstellen in verschiedenen Städten, den zentralen Diensten und dem andalusischen Rat für Schulen.
22.01.1998 (letzte Aktualisierung: 18.09.2008)

Spanien

Der Verantwortungsbereich des Ministeriums für Erziehung, Kultur und Sport in Spanien erstreckt sich über alle Bildungsbereiche und Bildungsstufen. Auf der Homepage gibt es ein Organigramm des Ministeriums. Entsprechend den einzelnen Zuständigkeiten der Regierungseinrichtung sind Links zur Berufs- und Erwachsenenbildung sowie zum Hochschulwesen und zur Bildungsforschung zu [...]
21.01.1998 (letzte Aktualisierung: 01.04.2014)